Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Schwibbogen bei erstem Hafenfest

Usedom Schwibbogen bei erstem Hafenfest

. Ein fast vier Meter langer und gut zwei Meter hoher Schwibbogen steht bei Dieter Stengel im Garten, wo der Imbissbetreiber am kommenden Sonntag zum 1. Usedomer Adventsfest einlädt.

Usedom. . Ein fast vier Meter langer und gut zwei Meter hoher Schwibbogen steht bei Dieter Stengel im Garten, wo der Imbissbetreiber am kommenden Sonntag zum 1. Usedomer Adventsfest einlädt. An seiner Seite sein Freund Roland Voth, der diesen Schwibbogen feinsäuberlich aus mehreren Sperrholzplatten herausgesägt hat.

Gut 80 Stunden hat der eifrige Bastler, der im eigentlichen Leben Polizist ist, damit zugebracht, die Silhouette der Insel und sechs markante Usedomer Gebäude mit der Stichsäge in Form zu bringen.

Wer genau hinsieht, erkennt Kirche und Rathaus, das Kreuz auf dem Schlossberg, das Anklamer Tor, das Amtsgebäude und das Klaus Bahlsen-Haus.

Die Veranstalter und ihre Helfer würden sich über viele Besucher freuen. Von 14 bis 20 Uhr halten sie Kaffee, Kakao und Stollen bereit, zudem Bratwurst, Grillfleisch und Glühwein. Für die musikalische Unterhaltung wird Eberhard Philippow sorgen. Darüber hinaus wartet Roland Voth, der auch die Internet-Seite „stadt-usedom-cam“ betreibt, mit einer Überraschung auf. Er zeigt in einer 25- minütigen Beamer-Show, für die er alte und neue Fotos gesammelt hat, Usedomer Stadtansichten von damals und heute. Wer am Sonntag keine Zeit hat, den Gartenimbiss am Usedomer Hafen zu besuchen: Der Schwibbogen wird am 3. Dezember auch ein Glanzpunkt beim 4. Usedomer Lichterfest sein. Dann wird er im Anklamer Tor eine phantastische Fotokulisse bilden. INA

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wembley-Helden und Pechvögel

Beim Supercup bekam Carlo Ancelotti schon einmal einen Vorgeschmack auf die attraktivste Paarung der jüngsten Bundesliga-Vergangenheit. Es sind die Meister der vergangenen sieben Jahre - und packende Duelle gab es zuletzt reichlich.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist