Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Sicherer Fahrspaß ab Saisonbeginn
Vorpommern Usedom Sicherer Fahrspaß ab Saisonbeginn
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:54 08.05.2017
Die Teilnehmer werden in Gruppen aufgeteilt und absolvieren gemeinsam unter Anleitung mehrere Fahrübungen. Quelle: Tom Schröter
Anzeige
Peenemünde

PS-starke Technik auf zwei Rädern konzentriert sich an diesem Wochenende auf dem Peenemünder Flugplatzgelände (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Allerdings geht es den versammelten Bikern nicht darum, die Leistungsfähigkeit ihrer Technik auszutesten. Vielmehr geht es ihnen um ein spezielles Training für einen möglichst sicheren Start in die Motorradsaison.

Gastgeber ist einmal mehr der Peenemünder Motorsport- und Verkehrsschulungsverein und dessen Angebot wird sehr gut angenommen. Allein am Sonnabend rollten 48 Fahrer über die Piste.

„Wir bereiten unsere Teilnehmer auf den Sommer vor“, erklärt Vereinsmitglied Michael Wendt. „Gefahren wird in fünf Gruppen, und auf dem Programm stehen Slalom-Fahren, das Bremsen, Langsamfahrübungen, Handling, plötzliches Ausweichen und das geführte Fahren in Gruppen.“

Polizeihauptmeister Wendt arbeitet als Fahrlehrer für die Polizei und engagiert sich zusätzlich ehrenamtlich im Verein. Unterstützt wird er am Wochenende unter anderem von den beiden Vereinsmitstreitern Polizeihauptkommissar Olaf Braun und Martin Jänsch.

Tom Schröter

14 Schülerinnen der Heberlein-Regionalschule nahmen an GirlsDay-Werkstatt teil.

08.05.2017

OZ feiert Geburtstag und lädt ihre Leser ein, dabeizusein

06.05.2017

Arbeiten von der Feld- bis zur Saarstraße geplant / Straßenmeisterei will erneut eine Nachtbaustelle einrichten

06.05.2017
Anzeige