Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Siedlung Ostend: Kurzzeitparkplätze an der Kita
Vorpommern Usedom Siedlung Ostend: Kurzzeitparkplätze an der Kita
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 24.10.2016

Vor der Kindertagesstätte und dem Spielplatz in der Siedlung Ostend am alten Sportplatz in Ahlbeck soll ein verkehrsberuhigter Bereich eingerichtet werden. Den Antrag brachte die Fraktion BI/Die Linke in die jüngste Gemeindevertretersitzung ein. Einstimmig folgten die Abgeordneten dem Ansinnen, dass in dem Bereich künftig der Fahrzeugverkehr Schrittgeschwindigkeit einhalten muss. Die Verwaltung soll nun eine verkehrsrechtliche Anordnung einholen. Obwohl dort nur Tempo 30 zugelassen ist, würden viele Kraftfahrer dort schneller fahren. Des Weiteren wurde mehrheitlich beschlossen, in der Siedlung künftig ein Verbot für Fahrzeuge mit einer Gesamtmasse von über 7,5 Tonnen einzurichten. Und damit nicht genug: Im Bereich der gesperrten Stichstraße an der Kita soll es künftig nur noch Kurzzeitparkplätze (30 Minuten) geben. Damit soll verhindert werden, dass vor allem im Sommer Wohnmobile dort für längere Zeit stehen und den Wendebereich komplett zuparken.

hni

Die Brandschützer aus Zinnowitz und Hoisdorf (Schleswig-Holstein) sind seit 25 Jahren feste Partner

24.10.2016

Junge Oper Rhein-Main aus Mainz gastierte am Sonnabend mit einer Operngala in der Zinnowitzer Blechbüchse / Eine Reise durch verschiedene Epochen der Musikgeschichte

24.10.2016

Genuss für Augen und Gaumen: Ein Abend der kreativen Designer und Köche

24.10.2016
Anzeige