Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom So wird ein Rohrdach gedeckt
Vorpommern Usedom So wird ein Rohrdach gedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 20.09.2016
Der 40-Jährige Maik Maskow (vorn, 40) arbeitet seit 1993 als Rohrdachdecker in Benz. Quelle: Peter Machule

Seine wichtigsten Arbeitsutensilien sind Nadel und Treiber. Letztgenannter wird häufig auch als Klopfer bezeichnet. Derzeit ist Maik Maskow, der seit 1993 bei der Rohrdachdeckerei Betge in Benz arbeitet, mit dem Eindecken von zwei der insgesamt drei Rohrdächer eines ehemaligen Bauerngehöftes im Lieper Winkel Dörfchen Grüssow beschäftigt. „Das nötige Schilf haben wir am Usedomer Achterwasser geerntet“, erklärt der verheiratete, zweifache Familienvater, der in seiner Freizeit gern angelt und seine Urlaube als Petrijünger bevorzugt in den Fjorden Norwegens verbringt. Auf dem Bild ist er mit seinem Kollegen beim Legen und beim so genanntem Nachhauen einer neuen Lage Schilfrohr, das in anderen Regionen auch als Reet bezeichnet wird, beschäftigt.

pm

Wolgaster beendet seine Tätigkeit als Wahlkreismitarbeiter seiner Partei zum 30. September / Mandate in Stadt und Kreis will er behalten

20.09.2016

Der Landkreis Vorpommern-Greifswald bietet besorgten Eltern in der Region Hilfsangebot

20.09.2016

UBB will Liniennetz optimieren / Boße: „Schülerverkehr läuft besser“ / Neue Haltestelle am Parkhaus Heringsdorf

20.09.2016
Anzeige