Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Spanier zieht ins Lokal am Wolgaster Fischmarkt

Wolgast Spanier zieht ins Lokal am Wolgaster Fischmarkt

Kerstin Minuth, Betreiberin des Objekts Am Fischmarkt 3, eröffnet zum 1. April im früheren Gasthaus ein weiteres Restaurant

Wolgast. Kerstin Minuth will die Wolgaster Gaststättenlandschaft um ein Restaurant für spanische Spezialitäten bereichern. Am 1. April will sie im früheren, seit einiger Zeit geschlossenen „Gasthaus“ am Fischmarkt/Ecke Kleinbrückenstraße die Gaststätte „chica Española“ eröffnen. Kerstin Minuth ist mit dem Objekt vertraut. Bevor sie am 28. März 2013 das nahe Restaurant „Am Fischmarkt 3“ eröffnete, hatte sie gut zehn Jahre lang selbst das „Gasthaus“ erfolgreich geführt.

Diese Ära sei nun aber vorbei; die dicke Gastwirt-Figur, die am Eingang zum Lokal bisher die Besucher willkommen hieß, soll als symbolisches Zeichen für den Neuanfang am Eröffnungstag sogar verbrannt werden, verkündete die Betreiberin. Überhaupt werde sich das Restaurant dem Publikum innen wie außen in einem neuen Ambiente präsentieren. „Die Fassade wird neu gestrichen und mit dem neuen Schriftzug versehen und auch die Außenterrasse wird umgestaltet“, so Kerstin Minuth.

Das spanische Restaurant, das drinnen über 30 und draußen über 50 Plätze verfüge, sei Bereicherung und Ergänzung zugleich. „Im ,Fischmarkt 3’ habe ich inzwischen sehr viele geschlossene Veranstaltungen, wie zum Beispiel Hochzeiten, Familienfeiern oder Betriebsvergnügen. Mehrere meiner Stammkunden stehen dann vor geschlossener Tür“, schildert Kerstin Minuth. Künftig befände sich mit dem „chica Española“ praktisch gleich nebenan eine Alternative, in der es, neben Tapas, Tortilla, Chorizo und Serrano, auch Gutbürgerliches geben werde.

Die Neueröffnung sei mit der Einstellung von zusätzlichem Personal verbunden. Kerstin Minuth lobt ihre Belegschaft: „Es war eine gemeinsame Entscheidung von uns allen. Mein Team steht hinter mir.“

Wie die Restaurant-Chefin weiter mitteilte, soll im Frühjahr auf Höhe des Restaurants „Am Fischmarkt 3“ ein Steg gebaut werden, der 32 Meter weit in die Spitzenhörnbucht reicht. Die Gäste sollen auch die Möglichkeit bekommen, mit Motorbooten von dort aus das maritime Revier zu erkunden. ts

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald
Nachdem die Zöllner zwei Personen ohne Papiere aufgegriffen haben, halten sie sie im Einsatzfahrzeug fest, um sie danach zur Bundespolizei nach Stralsund zu fahren.

Zöllner suchen im Raum Greifswald nach illegal Beschäftigten – und werden sofort fündig

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.