Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Usedom Spaß beim Weiberrennen: 100 Meter auf Stöckelschuhen
Vorpommern Usedom Spaß beim Weiberrennen: 100 Meter auf Stöckelschuhen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 01.03.2016

Am kommenden Sonntag findet zum vierten Mal anlässlich des Frauentages in Swinemünde das Weiberrennen statt. Die Veranstaltung wurde von den Swinemünderinnen erfunden, die andere Frauen zu einem aktiven Lebensstil ermutigen wollten. Am Rennen können Frauen aber auch Männer verkleidet als Frauen teilnehmen! Die Veranstaltung hat einen Freizeitcharakter.

Die Organisatoren haben zwei Rennen geplant. Die erste Strecke führt über eine Distanz von 3,2 km (Promenade-Strand-Radweg-Promenade). Höhepunkt des Tages wird sicherlich das Rennen auf High Heels sein. Die Teilnehmer müssen in Stöckelschuhen 100 Meter laufen.

Die Anmeldung erfolgt am Renntag von 9 bis 10.45 in der Lobby des Schwimmbades an der Zeromskiego Straße 62. Die Teilnehmergrenze liegt bei 500. Der Hauptlauf wird um 11 Uhr gestartet, das Rennen auf High Heels um 12 Uhr.

In Polen wird der Frauentag am 8. März gefeiert. An diesem Tag geben Männer den Müttern, Ehefrauen, Lebensgefährten, Arbeitskollegen Blumen oder kleine Geschenke. Der Frauentag war besonders in der kommunistischen Zeit sehr beliebt.



Radek Jagielski

Deutsche Unternehmen können im Nachbarland nach Personal suchen

29.02.2016

Club aus Anklam versorgt Wolgaster Schüler mit Büchern zum Thema Fußball

01.03.2016

Bauernhof auf Kaseburg ist bei Kindern beliebt

01.03.2016
Anzeige