Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Spiel mit Damen in der Kita Ahlbeck

Ahlbeck Spiel mit Damen in der Kita Ahlbeck

Einmal im Monat bekommt die Einrichtung Besuch von ehemaligen Erzieherinnen

Voriger Artikel
Vollsperrung nun doch Mitte Dezember
Nächster Artikel
Was heute in MV wichtig wird

Einmal im Monat besuchen ehemalige Erzieherinnen die Kita.

Quelle: Foto: Gn

Ahlbeck. Längst in Rente und trotzdem am Ball: Einmal im Monat bekommt der Kindergarten der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Ahlbeck Besuch von ehemaligen Erzieherinnen.

Kindergärtnerin Mandy Unseld findet das klasse. Und auch die 16 Mädchen und Jungen ihrer Vorschulgruppe freuen sich sichtbar über die „Omas“. Die lassen sich nicht lange bitten und spielen stets tüchtig mit.

Sigrid Scholz und Karin König gehen in ihrer Rolle auf: Zwar haben die beiden Damen beim Memoryspiel gegen Leni, Anton-John, Enja und Mia so gut wie keine Chance. Doch darüber sehen sie großzügig hinweg. Eva Lettner malt mit Nele und Christian schöne Blumenbilder. Bei Sybille Gehm sind derweil die Affen los. Das Spiel sorgt bei Max, Jasmin und Ian für Begeisterung. Und auch Sybille Gehm ist angetan: „Es ist einfach wunderschön, zu erleben, wie die Kinder sich entwickeln, welche Fortschritte sie machen. Da bleibt man im Herzen jung, das freut mich“, sagt die ehemalige Erzieherin. Sie leitet den Ortsverein der Awo. Einmal monatlich in den Kindergarten zu gehen, um sich dort mit dem Nachwuchs zu beschäftigen, war auch ihre Idee.

„Es ist eine pädagogische Aufgabe, so kommen Generationen zueinander“, sagt Katharina Feike, seit 2014 Kreisvorsitzende der Awo Ostvorpommern, zu der die Ortsvereine Wolgast, Anklam und Ahlbeck zählen.

GN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Weckruf für Grundschulen
Bildungsforscher Wilfried Bos stellt in Berlin die Ergebnisse der Internationalen Grundschul-Lese-Untersuchung (IGLU) 2016 vor.

Zehntausende Schüler können nicht gut genug lesen - Tendenz steigend. Andere Staaten ziehen reihenweise an Deutschland vorbei. Für die Bundesregierung ist die neuste Schulstudie ein Weckruf.

mehr
Mehr aus Usedom
Verlagshaus Zinnowitz

Neue Strandstraße 31
17454 Ostseebad Zinnowitz

Öffnungszeiten:
Mo. bis Fr. von 10:00 bis 17:00

Leiter Lokalredaktion: Dr. Steffen Adler
Telefon: 03 83 77 / 36 10 14
E-Mail: zinnowitz@ostsee-zeitung.de

Benjamin Barz ? Ostsee-Zeitung Hilfe Aktion Wohltaetigkeit Teaser der den User auf die Seite "Helfen bringt Freude" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Helfen bringt Freude“ 2015-11-30 de Aktion Helfen bringt Freude Seit 27 Jahren engagieren sich unsere Leser zusammen mit der OZ für sozial schwache Familien, Kinder sowie gemeinnützige Projekte in Mecklenburg-Vorpommern. Wie Sie in diesem Jahr helfen können, erfahren Sie hier.
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist