Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom 10:5 – Wolgast bleibt ungeschlagen
Vorpommern Usedom Sport Usedom 10:5 – Wolgast bleibt ungeschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 25.10.2017
Wolgast

Mit einem 10:5-Erfolg beim TTSV Neubrandenburg IV bewahren die Wolgaster Tischtennis-Spieler ihre weiße Weste in der Bezirksliga. Durch den Sieg kletterten sie in der Tabelle auf Rang zwei. „Unsere geänderte Aufstellung im Doppel bewährt sich“, sagt Kapitän Toralf Weiher. Derzeit spielt Weiher (Nr. 2 im Team) mit Jens Mitzlaff (Nr. 4) und Jan Wienholz (Nr.1) mit Rainer Goldenbogen (Nr. 3). Zuvor hatten die Top-Spieler als Doppel agiert. Die Duos hatten mit 3:1 beziehungsweise 3:0 die beiden ersten Punkte geholt.

Im ersten Einzelblock gab es eine Punkteteilung. Wienholz, der bisher alle Saisonspiele gewann, musste sich aber „strecken“. Der TTSV-Nachwuchsspieler Eric Lischinski hatte ihm beim 3:2 alles abverlangt. Den zweiten Durchgang gewannen die Wolgaster mit 3:1. Goldenbogen hatte sein Spiel mit 0:3 verloren. Die Peenestädter führten vor den beiden letzten Einzeldurchgängen mit 7:3. Es folgte eine Punkteteilung (2:2) und damit war für die Gäste der Auswärtssieg greifbar nahe. Dass Mitzlaff sich gegen die Nr. 1 des TTSV, Jens Meyer, mit 3:2 durchsetzte, zeugt davon, dass im Wolgaster Team derzeit große Ausgeglichenheit herrscht.

Gert Nitzsche

Mehr zum Thema

Das mit Spannung erwartete Derby in der Tischtennis-Bezirksliga zwischen Motor Wolgast und Eintracht Zinnowitz hielt, was es versprach. Bis in die Finalrunde hinein blieb es äußerst spannend.

20.10.2017

Erfolg wird durch schwere Verletzung des LHC-Kapitäns überschattet / Dübener sieht Rot

23.10.2017

Handball-SG Uni/Loitz unterliegt OSF Berlin mit 22:23 / Zweimal „Rot“ gegen die Spielgemeinschaft

23.10.2017

Eislaufen und Eishockeyspielen wird auch in diesem Jahr wieder in Heringsdorf möglich sein. „Die Eisbahn ist im Aufbau begriffen.

25.10.2017

Im Anklamer Volkshaus werden am Sonnabend die Senioren-Kreismeisterschaften der Damen und Herren ab der Altersklasse Ü 50 ausgetragen.

25.10.2017

Gerrit Helbig ist bei DM-Läufen Dritter und Fünfter / In der Gesamtwertung ist Bronze noch drin

25.10.2017
Anzeige