Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
18 Tennisspieler sammeln Punkte für ihre Leistungsklasse

18 Tennisspieler sammeln Punkte für ihre Leistungsklasse

Ahlbeck 18 Spieler traten auf dem Ahlbecker Court an, um ihre Leistungsklassen zu verbessern.

Ahlbeck 18 Spieler traten auf dem Ahlbecker Court an, um ihre Leistungsklassen zu verbessern. David Büttner von BW Ahlbeck (LK 13) besiegte den Stralsunder Lemke (LK 12) mit 7:5 und 6:2 und erhielt dadurch Punkte, die in der Summe aller von ihm erspielten Zähler, die Einstufung für das kommende Spieljahr ergeben. Gegen den Neustrelitzer Westphal (LK 12) unterlag er im Tiebreak mit 7:10. Markus Schneider aus Ahlbeck (LK 18) konnte Siege gegen den Torgelower Meyer (LK 15) und den Zinnowitzer Olaf Bubke (LK 16) feiern. Der für Ahlbeck spielende polnische Routinier Krzysztof Migas (LK 23) bezwang Uhlitsch (LK 22) aus Dänischenhagen und den Stralsunder Schulz (LK 18) relativ klar. Der Ahlbecker Helmut Hübner (LK 16) verlor knapp gegen den Berliner Walter (LK 15), freute sich dann aber über den Sieg gegen den Stralsunder Mohrbotter (LK 15). „Es war eine interessante und gutklassige Veranstaltung. Die Inselspieler haben sich gut präsentiert“, so BW-Vereinschef Marc Fischer.

In Boltenhagen spielte das Bansiner Duo Tim Böhnstedt/Sven Teetzen bei der 2. Runde der MV-Oberliga im Beachtennis mit. Nach einem 6:2, 1:6 und 10:4-Erfolg über ein Kühlungsborner Duo folgte gegen die Rostocker Ehlers/Ramthun ein 3:6 und 2:6. Das Usedomer Doppel belegte Rang neun von 14 Teams.

Leistungsklassen (LK) werden im Tennis dazu verwendet, um Spieler nach ihrer Spielstärke einzustufen. Sie dienen bei Turnieren zur Findung passender Gegner. Die Mannschaftsaufstellungen im Wettspielbetrieb erfolgen ebenfalls anhand der Leistungsklassen. Diese sind eingeteilt von der LK 1 bis zur LK 23, der niedrigsten Stufe. Die LK1 erreichen nur Spieler, die in der Jahresrangliste des Deutschen Tennisbundes genannt werden.

gn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grimmen

Saisonstart am 20. August: Der Verbandsligist lässt das Ziel offen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.