Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
A-Jugend der SG Ückeritz/Zinnowitz erstmals in der Landesliga vertreten

Ückeritz/Zinnowitz A-Jugend der SG Ückeritz/Zinnowitz erstmals in der Landesliga vertreten

Die A-Jugend der SG Ückeritz/Zinnowitz sorgte im Spieljahr 2015/16 mit dem Gewinn des Kreismeistertitels und Aufstieg in die Fußball-Landesliga dafür, dass neben ...

Ückeritz/Zinnowitz. Die A-Jugend der SG Ückeritz/Zinnowitz sorgte im Spieljahr 2015/16 mit dem Gewinn des Kreismeistertitels und Aufstieg in die Fußball-Landesliga dafür, dass neben Rot-Weiß Wolgast endlich ein weiteres Team aus der Region in der zweithöchsten MV-Spielklasse vertreten ist.

Noch wird bei der SG trainiert, doch ab dem 17. September wird auf Wettkampf umgestellt. Gleich zum Auftakt müssen die Insulaner im Derby gegen RW Wolgast ran. „Wir gehen die Saison gelassen an.

Unsere Jungs haben nichts zu verlieren, aber alles zu gewinnen", meint Udo Lux, einer der drei Trainer. Auch wenn bis zum Punktspielauftakt nur wenig Zeit bleibt, sollte dies ausreichen, um die Spieler fit ins Rennen schicken zu können. Viele neue Gesichter gab es beim Trainingsauftakt in der Vorwoche nicht. „Wir gehen fast mit dem gleichen Kader wie im Vorjahr ins Rennen. Insgesamt sind das 20 Spieler“, sagt Udo Lux. In Vorbereitung auf die kommende Meisterschaft bestreiten die Usedomer am kommenden Donnerstag um 16.30 Uhr in Ückeritz ein Testspiel gegen Eintracht Oranienburg. „Die spielen ebenfalls höherklassig. Da wissen wir dann zumindest, was auf uns in den kommenden Wochen und Monaten zukommt“, sagt Udo Lux.

Wolfgang Dannenfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar

Der Wismarer Emanuel Maslama (24) hat es geschafft, als Fußball-Freestyler bekannt zu werden

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.