Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Ahlbecker Jörg Krohn und Crew mit mutigen Manövern zum Sieg

Sport Ahlbecker Jörg Krohn und Crew mit mutigen Manövern zum Sieg

Segeln — Bei der „Boddenetappen 2013“, eine der traditionsreichsten Regatten in der Region, waren kürzlich 80 Boote in fünf Klassen vertreten.

Segeln — Bei der „Boddenetappen 2013“, eine der traditionsreichsten Regatten in der Region, waren kürzlich 80 Boote in fünf Klassen vertreten. Unter ihnen auch das Hanse-400-Team „Asia De Cuba“ vomRegatta-Verein Greifswald, zu deren Besatzung auch Jörg Krohn, der ehemalige Tennisspieler aus Ahlbeck, gehört.

Er und seine Crew segelten in der Race-Kategorie ORC. „Die Regatta, die im Low-Point-System gewertet wird, war wieder spannend bis zur letzten Sekunde“, informierte Krohn. Nach dem Sieg auf der ersten Etappe nach Lubmin folgte ein zweiter Platz über 40 Seemeilen kreuz und quer über den Greifswalder Bodden. Die letzte Wettfahrt musste die Entscheidung bringen. Die Asia-Crew präsentierte ein perfektes Race, mit mutigen Manövern und dem Willen zum Sieg. Der verdiente Gesamtsieg für drei perfekte Segeltage waren der krönende Abschluss der 43. Boddenetappen.

 

jk/wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.