Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Ahlbecker Volleyballer bestreiten Relegationsspiele für Meisterrunde

Ahlbeck Ahlbecker Volleyballer bestreiten Relegationsspiele für Meisterrunde

Nachdem die Landesklasse-Volleyballer des SV Eintracht Ahlbeck die Gruppenphase ungeschlagen überstanden haben, müssen sie jetzt in Relegationsspielen gegen den ...

Ahlbeck. Nachdem die Landesklasse-Volleyballer des SV Eintracht Ahlbeck die Gruppenphase ungeschlagen überstanden haben, müssen sie jetzt in Relegationsspielen gegen den Kühlungsborner VV 95 und gegen den ISV Rostock ihre Klasse beweisen. Gespielt wird am Sonntag ab 10 Uhr in der Pommernhalle.

„Nur der Erstplatzierte dieser Dreiergruppe erreicht die Finalrunde zur Landesklasse-Meisterschaft“, sagt Eintracht-Spielertrainer Thomas Endrusch. „Gegen Kühlungsborn haben wir schon einmal gespielt, während die Rostocker für uns eine unbekannte Größe sind“, so Endrusch weiter. Der Ahlbecker Trainer ist aber optimistisch, dass seine Mannschaft das Finale erreichen wird. „Wir sind alle auf diese beiden Partien voll fokussiert. Wir wollen Vollgas geben. Unser Vorteil ist die Routine und Abgeklärtheit.“

Auch personell sind die Usedomer diesmal in einer guten Ausgangslage. „Alle Stammspieler sind an Bord“, so Endrusch.

Von wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Eintracht-Sechser geht als bestes Team der Landesklasse/Ost ins Relegationsturnier

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.