Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Aufsteiger Kröslin beginnt Saison bei Ueckermünde

Aufsteiger Kröslin beginnt Saison bei Ueckermünde

Fußball — Der Anpfiff zur Saison 2013/14 für die Männerstaffeln des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald (FVVG) erfolgt einheitlich am 17.

Fußball — Der Anpfiff zur Saison 2013/14 für die Männerstaffeln des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald (FVVG) erfolgt einheitlich am 17. August. In der Kreisoberliga und der Kreisliga-Nord spielen jeweils 13 Teams, in der Kreisklasse Nord 14. Das gab der FVVG-Vorsitzende Horst Zirzow bekannt.

Zu Beginn der neuen Saison hat es der Spielplangestalter offenbar mit den hiesigen Kreisoberliga -Mannschaften gut gemeint. Von den drei startenden Teams haben zwei Heimrecht. Dazu gehören der FSV Grün-Weiß Usedom (gegen Eintracht Behrenhoff) und Eintracht Ahlbeck (gegen Aufbau Jatznick). Hingegen hat Aufsteiger SV Kröslin eine Auswärtsaufgabe zu lösen. Die Jungs von Trainer Carsten Niemann müssen zunächst bei Einheit Ueckermünde II ran. Außerdem spielen: SV Rollwitz — Ducherow; Polzow — Pommern Pasewalk und Murchin/Rubkow — VFC Anklam II. Spielfrei: VSG Weitenhagen.

Sofort in die Vollen geht es in der Kreisliga-Nord . Bereits am 1. Spieltag können die Fans zwei Derbys erleben, die es in sich haben. Der FC Insel Usedom II empfängt den Ortsnachbarn SV Ückeritz. Dagegen bekommt es Rot-Weiß Wolgast II mit dem Absteiger aus der Kreisoberliga, dem FSV Karlshagen, zu tun. Weitere Ansetzungen: VSV Lassan — Kemnitz; Dersekow — Loitz; Eintracht Zinnowitz — Görmin II; HFC Greifswald II — Krien. Spielfrei: SV Blesewitz.

Ohne Derbys wird der Start in der Kreisklasse -Nord vollzogen. Von den Mannschaften aus der Region können zumindest mit Warthe (gegen Kemnitz II), Empor Koserow (gegen Pommern Greifswald II) und Kröslin II (gegen Groß Kiesow) drei hiesige Vertretungen auf Heimvorteil verweisen. Lediglich der SV Buddenhagen (bei Fichte Greifswald) geht auf Reisen. Weiterhin kicken: Katzow — Dambeck; BW Greifswald II — Karlsburg/Züssow II; Neetzow — Riems.

 

wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.