Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° stark bewölkt

Navigation:
B-Jugend für Pokalfinale qualifiziert

Ahlbeck B-Jugend für Pokalfinale qualifiziert

Ein erfolgreiches Wochenende haben die Handball- Nachwuchsteams der SG Vorpommern hinter sich.

Ahlbeck. Ein erfolgreiches Wochenende haben die Handball- Nachwuchsteams der SG Vorpommern hinter sich. Die zweite Mannschaft der männlichen B-Jugend nahm an der Pokalmeisterschafts-Vorrunde in Waren teil und belegte den zweiten Platz. Nur gegen den Gastgeber unterlagen die Vorpommern mit 11:14. Die anderen Begegnungen wurden alle gewonnen (9:7 gegen Stavenhagen, 11:8 gegen Greif Torgelow und 18:8 gegen Penzlin). „Damit haben wir uns für die Endrunde des Bezirkshandballverbands in Rostock qualifiziert. Mit einem guten und konzentrierten Auftritt hat sich die Mannschaft das auch redlich verdient“, freute sich Trainer Mike Blobel.

Die C-Juniorinnen sorgten ebenfalls für Furore. Mit 30:17 gewannen sie bei Motor Barth. Nur beim 1:0 führte die Heimmannschaft. Anschließend drehten die Vorpommern-Mädels die Partie und gaben die Führung nicht mehr aus der Hand. Schon zur Pause hatte die Mannschaft von Trainerin Heike Mende ein Sieben-Tore-Polster herausgeworfen. Charlotte Packmohr war mit 16 Treffern beste Werferin.

Zwei Siege fuhren die F-Junioren beim Turnier in Neubrandenburg ein. Gegen die Gastgeber setzten sie sich mit 15:4 durch. Gegen Greifswald gewannen sie mit 9:6. Tim Ole Schmidt (9 Tore) und Kacper Maciejewski (8 Tore) waren die besten Werfer.

Andreas Dumke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Die Volkswerft Stralsund feiert 1978 ihren 30. Geburtstag. Während der Auszeichnung von Werftarbeitern findet Fotoreporter Harry Hardenberg einen ungewöhnlichen Blickwinkel.

Mit Gespür für den Moment schoss der Stralsunder Fotografen Harry Hardenberg einzigartige Bilder

mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.