Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Balmer Golfer auf eigener Anlage erfolgreich

Balm Balmer Golfer auf eigener Anlage erfolgreich

Die Balmer Golfanlage erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Golfer aus allen Regionen der Republik machen hier Urlaub und nutzen natürlich auch die schöne Anlage, um ihrem Sport nachzugehen.

Balm. Die Balmer Golfanlage erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Golfer aus allen Regionen der Republik machen hier Urlaub und nutzen natürlich auch die schöne Anlage, um ihrem Sport nachzugehen. Auch die einheimischen Golfer sind regelmäßig bei den Turnieren dabei. In beachtlicher Verfassung zeigten sich die Sportler des GC Balmer See beim Carlsberg-Cup. So gelang Wilfried Perl mit 19 Punkten ein überraschender Bruttosieg. In der Nettoklasse A gewann Alexandra Rode, ebenfalls vom GC Balmer See, das Turnier mit 37 Punkten und 21 Schlägen über Par. Dahinter kamen Jana Neufarth (GC Gross Kienitz 33/24) und Petra Köster-Oehlmann (GC Lippstadt 32/25) auf die nächsten Plätze. Im Netto der Klasse B sicherte sich Jürgen Müller vom GC Balmer See mit 36 Punkten den zweiten Platz hinter Jörg Nelius vom GC Gross Kienitz, der mit 27 Schlägen unter Par 36Punkte erspielte.

Beim Gästeturnier gewann Hans Jürgen Döring (GC Balmer See) souverän im Brutto mit einer 29er Wertung. In der Nettoklasse A belegten hinter Sven Röpcke vom GC Mecklenburg/Strelitz (37 Punkte) mit Rajko Döring und Wilfried Perl (beide 36) zwei weitere Golfer vom GC Balmer See vordere Platzierungen.

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Jedes Jahr das gleiche Bild: In Altefähr drängeln sich die Massen, um den besten Startplatz fürs Sundschwimmen zu erwischen.

In zehn Tagen geht’s zum 52. Mal über 2,3 Kilometer von Altefähr ans Festland / Kinder stürmen Strandbad-Fluten

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.