Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Beste D-Jugend in der Halle: Nachwuchskicker aus Swinemünde

Ahlbeck Beste D-Jugend in der Halle: Nachwuchskicker aus Swinemünde

Nach einem spannenden Turnier beim Ahlbecker Neujahrscup für D-Junioren konnte Flota Swinemünde den Sieg für sich verbuchen.

Ahlbeck. Nach einem spannenden Turnier beim Ahlbecker Neujahrscup für D-Junioren konnte Flota Swinemünde den Sieg für sich verbuchen. Mit einem 2:0 gegen den bis dahin ebenfalls ungeschlagenen JFV Niederlausitz I machten die Polen alles klar. Weniger gut lief es für die einheimischen Teams. Der FC Insel Usedom landete auf Rang 4. Nach zwei Remis (0:0 gegen Swinemünde und Kemnitz) unterlag das Inselteam Niederlausitz II mit 0:1. Mit dem 2:1 gegen Heinersdorf wurde zwar der erste Sieg eingefahren, doch dann war man gegen Niederlausitz I (0:3) chancenlos.

Das 4:0 über Ahlbeck sorgte für ein versöhnlicheres Abschneiden. Die Gastgeber traten mit dem E-Jugendkader an. Dementsprechend hoch hingen die Trauben. Tapfer steckten die jungen Kicker die Niederlagen gegen Niederlausitz I (0:5), Swinemünde und Kemnitz (0:2) weg. Gegen Heinersdorf gelang ein Sieg durch ein Tor von Michal Padykula. Eintracht stellte mit Viktor Zaleski den besten Torwart. Der beste Torschütze kam mit Jonatan Caskowski aus Swinemünde. Bester Spieler wurde Pascal Neumann vom JFV Niederlausitz.

 



Andreas Dumke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.