Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Blau-Weiß Heringsdorf verteidigt Tabellenspitze der Bezirksliga

Heringsdorf Blau-Weiß Heringsdorf verteidigt Tabellenspitze der Bezirksliga

Durch ein 10:7 über den TC Greifswald I in der Tischtennis-Bezirksliga bleibt Blau-Weiß Heringsdorf in der Erfolgsspur. Nach relativ klaren Siegen im Doppel gab es im ersten Einzelblock ein 2:2.

Voriger Artikel
E-Junioren fahren endlich zwei Punkte ein
Nächster Artikel
FC Insel Usedom lässt zwei wichtige Punkte liegen

Tobias Reuschel spielt für die erste Mannschaft des Heringsdorfer Tischtennis-Vereins Blau-Weiß.

Quelle: rh

Heringsdorf. Durch ein 10:7 über den TC Greifswald I in der Tischtennis-Bezirksliga bleibt Blau-Weiß Heringsdorf in der Erfolgsspur. Nach relativ klaren Siegen im Doppel gab es im ersten Einzelblock ein 2:2. Den zweiten sicherten sich die Gastgeber durch ein 3:1, wobei Müller die Nr.1 der Gäste, Wendel, mit 3:2 niederrang. Im nächsten Block bezwang Reuschel seinen Gegenspieler mit 3:2. Während König sein zweites Spiel im fünften Satz verlor, sorgten Müller und Reuschel für den Sieg.

Durch ein schwer erkämpftes 9:9 bei der Greifswalder HSG II sicherte sich BW Heringsdorf II den Gruppensieg in der Staffel I der Kreisklasse. Nach einem 0:2-Rückstand endeten die Einzeldurchgänge zunächst Remis. Erst im letzten gelang Blau-Weiß der Ausgleich. In der Gruppe 2 gewann Empor Koserow I gegen Krien III mit 10:0. Der TTSV Anklam VII wurde mit 10:4 bezwungen. Die zweite Koserower Mannschaft unterlag dem LSV Neetzow mit 3:10. In den Qualifikationsspielen treffen nun Empor Koserow I und Blau-Weiß Heringsdorf II aufeinander. In der anderen Begegnung stehen sich der LSV Neetzow und der SV Spantekow II gegenüber.

Die Punktspiele auf Bezirksebene werden am Sonntag um 10 Uhr fortgesetzt. Bezirksligist Motor Wolgast spielt gegen den TTSV Neubrandenburg IV. Das Bezirksklasse-Team Eintracht Zinnowitz hat Blau-Weiß

Krien zu Gast.

 



gn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.