Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
E-Jugend qualifiziert sich für Endrunde

3sp 24 13 E-Jugend qualifiziert sich für Endrunde

C-Junioren der SG Vorpommern sehen in Neubrandenburg keinen Stich.

Handball / Nachwuchs

SV Fortuna 50 —

SG Vorpommern I 34:10

In Neubrandenburg sah die C-Jugend der Spielgemeinschaft Vorpommern kein Licht. Die Mannschaft war nur mit einem Auswechselspieler angereist, der zudem angeschlagen war. Betreuer Jürgen Witt war mit der kämpferischen Leistung zufrieden, obwohl der Halbzeitstand schon 14:3 betrug. Er lobte die Deckung, die trotz der kräfteraubenden Partie gut stand.

Aufstellung: Kalil; N.Witt 4, M.Witt 1, Wessel, Müller 1, Krüger, Loof, Golz 1, Stosic 3

Die Auswahl der besten Spieler der SG Vorpommern erstritt im Qualifikationsturnier für die Endrunde der E-Jugend-Landesmeisterschaften den ersten Platz. Sie ließ Post Schwerin I (11:5), SG Banzkow/ Leezen (9:6), TSV Bützow (6:1) und den Stralsunder HV (17:2) hinter sich und Qualifizierten sich so für die Endrunde. Trainer Mike Blobel zeigte sich überrascht,: „Mit diesem Ausgang hätte ich nicht gerechnet, aber der erste Platz ist vollkommen verdient.“.

Aufstellung: Konrath; Schnell 8, C. Mertins 12, Kuhn 4, Krzyanowski 2, Hollatz 1, Borchert 1, Wendtland 4, von Angern 2, Möller 6, Ogrodowicz 3, Jungnickel, Städing

lf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.