Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Einheit Ueckermünde und Torgelower FC Greif im Pokal-Finale

Vorpommern Einheit Ueckermünde und Torgelower FC Greif im Pokal-Finale

Im Bereich des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald wurden am Karfreitag und -samstag die Halbfinalbegegnungen um den Lübzer-Cup ausgetragen.

Vorpommern. Im Bereich des Fußballverbandes Vorpommern-Greifswald wurden am Karfreitag und -samstag die Halbfinalbegegnungen um den Lübzer-Cup ausgetragen. In Wilsickow empfingen die Gastgeber des SV Traktor den Torgelower FC Greif II. Spannender kann eine Fußball-Begegnung nicht sein. Zur Halbzeit stand es 2:2, nach 90 Minuten 3:3 und nach der Verlängerung 4:4. Das Elmeterschießen musste entscheiden. Die ersten fünf Schützen jeder Mannschaft trafen. Beim achten Durchgang versagten dem Wilsickower die Nerven. Torgelow steht somit im Finale, wie auch der FSV Einheit Ueckermünde II, der sich beim SV Dambeck (Kreisklasse) mit 4:1 durchsetzte. Der Kreisoberligist glich das 0:1 (6.) schnell aus, wurde seiner Favoritenrolle aber erst im zweiten Durchgang durch drei weitere Treffer gerecht.

Von Ralf Edelstein

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Dambeck
Der Dambecker Sven Lüdtke (gelb) kämpfte tapfer, schied aber mit seinem Team aus.

Nach großartigem Kampf unterliegt das Kreisklasseteam im Pokal dem Favoriten Einheit Ueckermünde mit 1:4

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.