Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Eintracht-Team ist Favorit
Vorpommern Usedom Sport Usedom Eintracht-Team ist Favorit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 01.12.2017

In der Ahlbecker Pommernhalle fliegt morgen ab 10.00 Uhr der Volleyball übers Netz. Der SV Eintracht Ahlbeck trifft in der Landesklasse/Ost zunächst auf den Stavenhagener SV und spielt dann gegen den ISV Rostock. Zudem treten beide Gästeteams gegeneinander an.

„Das sind zwei Gegner, die immer für eine Überraschung gut sind“, schätzt Eintracht-Trainer Thomas Endrusch die sportliche Konkurrenz ein. „Wollen wir beide Begegnungen als Sieger beenden, so müssen wir jeden Satz mit vollster Konzentration absolvieren. Wichtig wird vor allem sein, dass wir im Block und in unserer Feldabwehr unseren Mann stehen“, fügt Endrusch hinzu.

Mit Stavenhagen und Rostock kommen der Fünft- und der Viertplatzierte in die Ahlbecker Sporthalle. Beide Mannschaften haben wie die Eintracht erst zwei Spiele absolviert und jeweils eins gewonnen.

Dennoch sind die Ahlbecker in der Favoritenrolle. „Unsere Vorteile sind die Routine und Abgeklärtheit im Spiel. Mit diesem Pfund wollen wir erneut versuchen, in jedem Spiel Punkte zu holen“, sagt Endrusch, dessen Team zurzeit Rang zwei in der Landesklasse-Ost einnimmt.

Über die Besetzung seines Sechsers konnte Endrusch noch nichts definitiv sagen. „Wir wollen erst das Abschlusstraining abwarten. Dann wissen wir mehr“, sagt der Ahlbecker Coach.

Die Ahlbecker gehören in dieser Spielklasse seit mehreren Jahren zu den Top-Mannschaften. In der Saison 2016/17 wurden die Ostseestädter hinter dem SV Einheit Ueckermünde Zweiter. Stavenhagen belegte Rang acht. Die Rostocker Mannschaft wurde erst in dieser Saison der Staffel Ost zugeteilt.

Tabelle:

1. TSV Graal-Müritz 4 12 12:2

2. Eintracht Ahlbeck 2  6  6:0

3. VV Gryps Greifswald 2  3  4:4

4. ISV Rostock 2  3  4:4

5. Stavenhagener SV 2  3  3:3

6. HSG Uni Greifswald II 2  0  1:6

7. HSG Uni Rostock II 4  0 1:12

Wolfgang Dannenfeldt

Mehr zum Thema

GFC-Torhüter reagiert in der Nachspielzeit hervorragend und sichert 2:1-Sieg gegen Grimmen

27.11.2017

Die Insel-Handballer holen Pausenrückstand auf und setzen sich gegen Tegel mit 29:25 durch

27.11.2017

1:3 in Kiel – die Regionalliga-Volleyballer überzeugen nur im ersten Satz

29.11.2017

Das Punktspielprogramm in der Tennis-Winterrunde ist am Wochenende recht umfangreich.

01.12.2017

Der Drittletzte der Fußball-Landesklasse, Hohendorf, empfängt den zweitplatzierten Pasewalker FV

01.12.2017

Sie haben vor gut einem halben Jahr den FC Insel Usedom als Trainer übernommen. Was hat sich seitdem im Team geändert? Hagen Reeck: Mit dem derzeitigen Leistungsstand bin ich zufrieden.

01.12.2017
Anzeige