Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Eintracht schießt sich warm

Buddenhagen Eintracht schießt sich warm

Die Generalprobe für das Auftaktspiel der Rückrunde 2015/16 gelang dem Fußball-Kreisligisten Eintracht Zinnowitz mit einem 5:0-Erfolg beim SV Buddenhagen (Kreisklasse) hervorragend.

Buddenhagen. Die Generalprobe für das Auftaktspiel der Rückrunde 2015/16 gelang dem Fußball-Kreisligisten Eintracht Zinnowitz mit einem 5:0-Erfolg beim SV Buddenhagen (Kreisklasse) hervorragend. Der SVB hatte Mühe, die Niederlage in Grenzen zu halten. Die Eintracht nutzte ihre Überlegenheit durch Tore (4./31.) von Bartschies und Schlieter (24.) zur klaren Halbzeitführung. SVB-Coach Landfadt hatte den lange verletzten Kapitän Krüger und Rückkehrer Dill wieder zur Verfügung, doch sein Team konnte nur kämpferisch dagegenhalten. Nach Doppelpass mit Rölz, schloss Schlieter zum 4:0 (53.) ab. Der stark agierende T. Preusche startete in der 79. Minute ein sehenswertes Solo aus der eigenen Hälfte und bediente den Torschützen Luck mustergültig.

„Im Kampf um den Aufstieg gehen wir optimistisch in die Rückrunde“, war Eintracht-Trainer Holger Preusche auch mit dem Spiel zufrieden.

 



bb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.