Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Erfolgreiche Judokas

Wolgast/Bansin Erfolgreiche Judokas

Bei Wettkämpfen in Altentreptow und in Auma (Erzgebirge) waren die Judokas von Medizin Bansin und Motor Wolgast überaus erfolgreich.

Wolgast/Bansin. Bei Wettkämpfen in Altentreptow und in Auma (Erzgebirge) waren die Judokas von Medizin Bansin und Motor Wolgast überaus erfolgreich. Der Bansiner Abteilungsleiter Hartwig Offhauß freute sich: „Unsere Kämpfer standen alle auf dem Siegerpodest. Erste Plätze gingen dabei an Laura Litzkowy, Charlott Zimmermann und Emely Faulenbach (alle AK U 11) Turniersiege. In dieser Altersklasse erreichte Bansin in der Teamwertung den dritten Rang. In der AK U 17 gewannen Nele Pritschow und Chris Weber. In der Teamwertung sprang Rang zwei heraus.

In Auma trumpfte Wolgast mit neun Gold-, vier Silber- und zwei Boronzemedaillen auf. „Es war eine absolut geschlossene Mannschaftsleistung“, freute sich Trainer Fritz Heinz. Jeder Kämpfer startete in seiner und der nächst höheren Gewichtsklasse. Jaimy Fries (AK U 10) und Pascal Saß (U12) wurden als beste Techniker des Turniers geehrt.

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Grevesmühlen
Intensiver Schwergewichtskampf: Der Wismarer David Wilken (r.) teilt gegen seinen ungarischen Gegner Laszlo Czene aus. Fotos (6): Daniel Heidmann

Am Samstagabend hat in Grevesmühlen die erste Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Ostseefighters“ stattgefunden / 300 Besucher verfolgten Amateur- und Profikämpfe

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.