Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° Schneeschauer

Navigation:
FC Insel Usedom lässt zwei wichtige Punkte liegen

Sport FC Insel Usedom lässt zwei wichtige Punkte liegen

Eggesin/Bansin — Im Duell zwischen dem Tabellenzweiten der Fußball-Landesklasse, dem FC Insel Usedom, und dem Dritten, SV Motor Eggesin, gab es ein 1:1 (0:0).

Eggesin/Bansin — Im Duell zwischen dem Tabellenzweiten der Fußball-Landesklasse, dem FC Insel Usedom, und dem Dritten, SV Motor Eggesin, gab es ein 1:1 (0:0). Das ist angesichts der vielen Ausfälle und Umstellungen beim Inselteam kein schlechtes Ergebnis. Da sich aber Spitzenreiter Altentreptow (3:0 gegen Löcknitz) keine Blöße gab, wuchs der Rückstand für die Usedomer auf sieben Zähler an.

Nach dem „Trauma“ von Neubrandenburg zeigte sich Heiko Jäger aber wesentlich entspannter: „Ein riesiges Kompliment an unser Team. Alle Spieler zogen mit und auch die sogenannte zweite Reihe überzeugte mich.“ Das Manko des FCU war aber die Chancenverwertung. Gamradt, Pflanz und Begrow verfehlten das Tor in der Anfangsphase knapp oder scheiterten am Keeper. Auch die Eggesiner tauchten ab und zu gefährlich vor dem Kasten von Woykos auf. Vor allem bei ihrer Doppelchance (43.) hatte Usedom viel Glück.

Das faire Spiel bewegte sich auf Augenhöhe, doch die Usedomer waren insgesamt durchschlagskräftiger. Eggesins Schlussmann entschärfte beste Chancen von Gamradt, Rodenhagen und Gohlke. Dann verletzte sich Gamradt, mit Verdacht auf Muskelfaserriss. Der befürchtete Bruch ohne den Kapitän blieb aber aus. In der 60. Minute gelang Pflanz, nach Zuspiel von Lanske, die überfällige Führung. Motor bäumte sich auf und brachte die bisher sattelfeste FCU-Abwehr für kurze Zeit ins Wanken. Plötzlich war die Souveränität weg. Ein Bilderbuchangriff (71.), mit abschließendemVolleyschuss in die Maschen, bescherte Eggesin den Ausgleich, wobei Rechtsverteidiger Ganzow ein Stellungsfehler unterlief. Dann hatten Rodenhagen und Szymczak jeweils die Chance (66./73.) für das Siegtor. Es wäre ein verdienter Erfolg gewesen. „Ich denke, Eggesin war zufriedener mit dem Punkt als wir“, stellte Jäger fest, der Woykos, Ganzow und Rodenhagen aus einem harmonischen Team noch hervor hob.

Aufstellung: Woykos — Ganzow (84. Richter), Schmidt, Begrow, Albrecht — Lanske, Pflanz — Gamradt (40. Morche), Gohlke, Szymczak (75. Grünwald) — Rodenhagen

 



rs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.