Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Freizeitvolleyballer auf Rang sieben
Vorpommern Usedom Sport Usedom Freizeitvolleyballer auf Rang sieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.04.2013
Volleyball

Die Freizeitvolleyballer des HSV Insel Usedom waren zu Gast beim 9. Frühlingsturnier des SV K. F. Friesen Berlin. Nach einer längeren Winterpause war dieses Turnier gleichzeitig der Auftakt für den HSV-Sechser in die Spielsaison 2013.

Gespielt wurde in zwei Vorrundengruppen mit je sieben Mannschaften. Die Insulaner mussten allerdings gegen „dicke Brocken“ ins Turnier gehen. Gegen die Favoriten Friesen Berlin und SG Karlsburg/Züssow konnte zwar lange Zeit gut mitgehalten werden, am Ende standen aber zwei Auftaktniederlagen auf dem Papier. Gegen den KSV 90 (1:1) und den SV Elisabeth Berlin (1:1) gab es hart umkämpfte Sätze und die ersten Erfolge.

Diesen Schwung nahm man mit in die abschließenden Vorrundenbegegnungen. Nach 2:0-Siegen gegen Greifswald und Baume stand der 4. Platz in der Vorrundengruppe fest. Im abschließenden Duell gegen den VC Lankwitz gab es noch einmal eine kämpferisch starke Leistung aller HSV Spieler. Durch den 2:0 Sieg konnte in der Turniergesamtwertung der 7. Platz belegt werden. Trainer Uwe Welz zeigte sich zufrieden mit dem Abschneiden seiner Mannschaft.

OZ

Sportschießen — Inzwischen fand der vierte Ranglisten-Wettkampf der Schüler und Jugend mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt, der für die Staffel 2 in Wolgast durchgeführt wurde.

19.04.2013

Handball — Zu recht kann man Petra Szymczak als Urgestein des Wolgaster HV (vormals Motor) bezeichnen: Seit dem 12. Lebensjahr gehört sie dem Handballverein an.

19.04.2013

ist der nächste Prüfstein für die „jungen Wilden“ beim HSV Insel Usedom.

19.04.2013