Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
GW-Frauen siegen mit Mühe 1:0

Usedom GW-Frauen siegen mit Mühe 1:0

Die von Trainer Robin Kracht ausgegebene Order passte nicht. Die Fußballfrauen von Grün-Weiß Usedom fanden im Kreisoberliga-Spiel gegen die Reserve des Greifswalder ...

Usedom. Die von Trainer Robin Kracht ausgegebene Order passte nicht. Die Fußballfrauen von Grün-Weiß Usedom fanden im Kreisoberliga-Spiel gegen die Reserve des Greifswalder SC trotz numerischer Überlegenheit in keiner Phase zum gewohnten Rhythmus. „Es wurde halbherzig agiert, dazu schwache Abschlüsse, zu wenig Tempo“, haderte Torfrau und Kapitän Sandra Mülling trotz des 1:0-Siegs. Nach dem jüngsten Kantersieg hatte das Team defensive Gäste keinen guten Start. Erst nach längerer Anlaufzeit gelangen einige Aktionen, die zu Chancen von Oesterheld, Keil und besonders Böhse führten. Mit ungenauem Passspiel aus der Deckung wurde den Gästen, die das Zentrum absicherten, das Spiel erleichtert.

Auch nach dem Seitenwechsel gab es zu viele Fehlpässe und zumeist hohe Flanken, die die gute Torfrau der Gäste entschärfte. Im Strafraum wurden Oesterheld und Keil erfolgreich abgeblockt, Abschlüsse versandeten durch schwache Eingaben. Wenigstens einmal konnten die Fans jubeln, als Keil ins linke untere Eck zum Siegtreffer traf (62.). GW Usedom: Mülling – Böhse, Palesch, Maier – Watzke, Keil, Oesterheld – (eingewechselt: Jürgens, Schmurr, Zekai).

Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pruchten
Pruchten stemmt sich gegen das Darßbahn-Projekt. Bürgermeister Andreas Wieneke neben einem im Dorf angebrachten Transparent.

Pruchten befürchtet Kostenexplosion und Verkehrskollaps. Die Gemeinde fordert Elektrobus statt Diesellok und ein Verkehrskonzept. Bürgermeister Andreas Wieneke (SPD) im Interview.

mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.