Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
HSV II startet als SG Vorpommern

Ahlbeck HSV II startet als SG Vorpommern

Die Handballer des HSV Insel Usedom II werden künftig unter dem Namen SG Vorpommern ihre Punktspiele in der Verbandsliga bestreiten.

Ahlbeck. Die Handballer des HSV Insel Usedom II werden künftig unter dem Namen SG Vorpommern ihre Punktspiele in der Verbandsliga bestreiten. „Das ist eine Ausbildungsmannschaft, die fast ausschließlich aus A-Junioren besteht“, sagt Jens Teetzen, der mit Patrick Glende die Talente betreut.

Wo diese junge Vertretung ihre Heimspiele bestreitet, ist noch unklar. Feststeht, dass es die SG Vorpommern in der Staffel-Ost in einer Zehner-Gruppe mit starker Konkurrenz zu tun bekommt. Die vorpommersche Spielgemeinschaft startet am 18. September mit einem Spiel beim SV Motor Barth. Die nächsten Fahrten führen zum HSV Grimmen II (24. September) und zum SSV Einheit Teterow (1. Oktober).

Die erste Heimpartie ist für den 9. Oktober gegen den HSV 90 Waren notiert. „Mit der Vorbereitung auf diese sicherlich interessante Meisterschaft wird Mitte August begonnen“, informiert Trainer Teetzen.

Wolfgang Dannenfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Binz
Jonathan Erdmann (rechts) spielt beim Smart Super Cup in Binz mit seinem Teamkollegen Thomas Kaczmarek um wichtige Ranglistenpunkte. Das Team ist auf Drei gesetzt.

Beach-Volleyball Smart Super Cup vom 15. bis 17. Juli in Binz / Eintritt zu allen Spielen kostenfrei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.