Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Handball-Derby in der Pommernhalle
Vorpommern Usedom Sport Usedom Handball-Derby in der Pommernhalle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:50 22.04.2017
Die HSV-Fans hoffen beim Derby am Sonnabend auch auf die Tore vonBen Teetzen, der hier beim Wurf von einem Gegenspieler hart bedrängt wird. Quelle: Andreas Dumke
Anzeige
Ahlbeck

Derbyzeit in der Ahlbecker Pommernhalle: Am Sonnabend empfängt der HSV Insel Usedom in der Handball-Oberliga den Stralsunder HV. Anwurf ist um 19 Uhr. HSV-Geschäftsführer Nico Heidenreich rechnet mit einem heiß umkämpften Spiel. „Ich sehe Stralsund aber in der Favoritenrolle.“

Die Gastgeber beklagen personelle Probleme. Laut Spielführer Patrick Glende sind vier Spieler durch die grassierende Grippewelle angeschlagen. „Wir werden alles geben, um die Punkte auf Usedom zu behalten“, sagt Glende.

Henrik Nitzsche

Mehr zum Thema

Rostocker Zweitliga-Handballer hielten nach weitester Auswärtsfahrt nur knapp 45 Minuten gut mit und verloren mit 23:29

18.04.2017

Dolphins peilen erst 2018 die Rückkehr in die 3. Liga an. Morgen letztes Saison-Heimspiel gegen Spandau.

21.04.2017

Wismarer Drittliga-Handballerinnen greifen in Owschlag nach dem rettenden Strohhalm

21.04.2017

Der Tabellenzweite der Handball-Oberliga ist zu Gast in der Pommernhalle

21.04.2017

Nicht ganz wunschgemäß lief es für die Bansiner Pferdesportlerin Jule Gürgens zum Saisonauftakt beim Turnier in Neubrandenburg.

21.04.2017

Wie schätzen Sie den Gegner von der Insel Usedom ein? Markus Dau: Für uns ist es ja das zweite von drei Derbys* hintereinander. Aus meiner Sicht ist der HSV dabei der schwerste Gegner.

21.04.2017
Anzeige