Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Gewitter

Navigation:
Handball-Schiri wird Vereinschef in Greifswald

Greifswald Handball-Schiri wird Vereinschef in Greifswald

Handball-Schiedsrichter Dieter Kehring ist auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig zum Vereinspräsidenten der Greifswalder Handball SG gewählt worden.

Greifswald. Handball-Schiedsrichter Dieter Kehring ist auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung einstimmig zum Vereinspräsidenten der Greifswalder Handball SG gewählt worden. Er übernimmt das Amt von Volker Lietz, der seit 2009 den Vereinsvorsitz bei der Handball SG inne hatte und seit 1992 die Belange des damaligen Sportvereins Handwerk und Technik vertrat.

Dieter Kehring ist seit sieben Jahren im Vorstand der Handball SG. Bei allen Handballvereinen des Landes Mecklenburg-Vorpommerns ist er gut bekannt. Seit über 25 Jahren ist Kehring als Schiedsrichter in den Hallen des Landes unterwegs.

Als Präsident einer der größten Sportvereine Greifswalds übernimmt Kehring die Verantwortung für mehr als 500 Mitglieder. „Eine der wichtigsten Aufgaben sehe ich darin, dass sich der Verein in den verschiedenen Spiel- und Altersklassen etabliert. Besonders liegt mir die weitere Förderung des Nachwuchses am Herzen. Auch die Zusammenarbeit mit dem HSV Insel Usedom als Spielgemeinschaft Vorpommern muss weitergehen, um so gute Spieler aus dem eigenen Bereich für unsere Männermannschaften aufbauen zu können“, sagt Kehring.

Mayk Schulz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Die TSG-Handballerinnen (im Bild Juliane Wieck) kämpften am Sonnabend gegen Tabellenführer Harrislee, am Ende reichte es aber wieder nicht für einen Heimsieg.

Wismarer Drittligahandballerinnen haben es trotz zwischenzeitlichen Führung wieder nicht geschafft, ein Heimspiel zu gewinnen / Sie unterlagen dem Tabellenführer mit 24:27

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.