Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom „Ich werde Grenzen setzen müssen“
Vorpommern Usedom Sport Usedom „Ich werde Grenzen setzen müssen“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.05.2017

Sie kennen die Mannschaft seit vielen Jahren. Ist es ein Problem, gleichaltrige Spieler zu trainieren?

Vorname Name Beschreibung

Nico Heidenreich: Nein. Aber selbstverständlich werde ich Grenzen setzen müssen. Es geht dann vor allem darum, mir die notwendige Autorität zu erarbeiten, aber auch zu verlangen.

Was macht der neue HSV-Trainer anders als der alte?

Es wird für mich sicherlich nicht einfach, da es meine erste Station als Cheftrainer sein wird. Zum einen muss ich natürlich meinen Trainerschein erweitern und zum anderen noch näher an die Spieler heranrücken. Bei meiner Konsultation beim SC Magdeburg habe ich einige Trainingsformen und Spielvorbereitungen beobachtet. Die will ich auch bei uns etablieren.

Wie hat die Mannschaft auf Ihre Berufung reagiert?

Sie hat es am Dienstagabend erfahren. Wir müssen jetzt abwarten. Mit dem fünften Platz in dieser Saison ist ein gutes Fundament gelegt. Darauf wollen wir gemeinsam aufbauen.

Interview: Ralf Edelstein

Mehr zum Thema

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

09.05.2017

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

10.05.2017

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

11.05.2017

Wolgaster brauchen dringend Punkte, um dem Abstieg zu entgehen

12.05.2017

Die Usedomer Schamasen lernen bei einem Turnier in Belgien internationale Konkurrenz kennen

12.05.2017

Geschäftsführer rückt auf den Trainerposten / Sonnabend letztes Heimspiel

12.05.2017