Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Insel-Fußballer prüfen Form in Testspielen

Insel-Fußballer prüfen Form in Testspielen

Landesligist FC Insel Usedom will an die Siegesserie vor der Saisonpause nahtlos anknüpfen

Insel Usedom Einen Monat vor dem Rückrundenstart in der Fußball-Landesklasse begann der FC Insel Usedom mit seinen Vorbereitungen.

Für den derzeit verhinderten Coach Dirk Ulrich wird Roman Maaßen das Training übernehmen. „Zu Beginn stehen Lauf- und Konditionseinheiten auf dem Programm. Mit dem ersten Testspiel, heute Abend gegen den SV Katzow, wird dann auch wieder verstärkt die Ballarbeit ins Programm einfließen“, schaut er voraus.

Beim Inselverein ist man optimistisch, dank dreier Zugänge und nur eines Abgangs an Stabilität zu gewinnen. An die zum Ende der Hinrunde bewiesene Stärke, der FCU gewann dreimal hintereinander, soll angeknüpft werden. Am 19. und 20. Februar wird es Spiele gegen ein Brandenburger Team und Eintracht Zinnowitz geben. Grün-Weiß Usedom wird als letzter Testgegner vor dem Saisonstart erwartet.

Inzwischen haben auch alle Kreisligateams mit dem Training für die Rückrunde der Saison 2015/16 begonnen. Eintracht Zinnowitz trainiert zwei Mal in der Woche. „Wir wollen im Titelkampf noch ein gehöriges Wörtchen mitreden und werden alle Kräfte mobilisieren, vorn dabei zu sein“, sagt Trainer Holger Preusche. Am 19. und 20. Februar gibt es einen Doppeltest. Gespielt wird zunächst gegen den SV Katzow und dann gegen den FC Insel Usedom. Am 27. Februar wird der SV Buddenhagen in Zinnowitz erwartet.

Beim SV Ückeritz wird man Angreifer Eric Schäfer zwar nicht velieren, er wird nach seinem Umzug nach Berlin aber nur noch sporadisch zur Verfügung stehen können. Dafür steht Routinier Andreas Ploetz wieder zur Verfügung. „Wir werden auch noch zwei weitere Nachwuchsspieler integrieren und setzen damit den Weg fort, junge Leute ins Team einzubauen“, sagt SVÜ-Trainer Paul Bensemann. Nach dem Test gegen GW Usedom (20.2.) und den SV Katzow, eine Woche später, wird Anfang März noch gegen das eigene B-Nachwuchsteam gespielt.

Für die Kicker des FC Insel Usedom II erfolgt der Trainingsstart gemeinsam mit dem ersten Team. Hier könnte zunächst der aus Berlin zurückgekehrte Christian Gamradt das Team verstärken. Vor allem geht es aber darum, die mannschaftliche Geschlossenheit zu verbessern. Wahrscheinlich werden die Heimspiele der Rückrunde gegen Ahlbeck und Ückeritz in Bansin gespielt. Letzter Testgegner ist der SV Warthe am 27. Februar.

 



Gert Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.