Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Jens Zinck schafft 287 Ringe

Wolgast Jens Zinck schafft 287 Ringe

Schützen der Region holen drei Landesmeistertitel

Voriger Artikel
Ahlbeck verliert Aufstiegsspiel ganz knapp
Nächster Artikel
Ein hölzener „Hingucker“ für die Zinnowitzer Segler

Bei der Siegerehrung (v.l.): Wilfried Janz (Wusterhusen), Berndt Jung aus Neubrandenburg und Jürgen Rose aus Demmin.

Quelle: M. Collin

Wolgast. Bereits zum dritten Mal in diesem Jahr war der Sportschützenverein Wolgast Gastgeber und Veranstalter einer Landesmeisterschaften. In den Disziplinen Kleinkaliber-Sportpistole und Zentralfeuerpistole 30 Schuss Präzision wurden von den Schützen aus zwölf Vereinen jeweils fünfer Serien geschossen. Aus dem regionalen Kreisschützenbund Vorpommern- Greifswald waren Starter aus Wolgast, Wusterhusen, Ueckermünde und Greifswald dabei. Deren Erfolge waren drei Landesmeistertitel, drei zweite und drei dritte Plätzen.

Robert Jann (Schützenklasse) vom SSV Wolgast kam mit der Zentralfeuerpistole mit 241 von 300 Ringen zu Siegerehren. Mit der KK-Sportpistole vervollständigte er sein gutes Abschneiden, hier wurde er mit 258 Ringen Dritter. Der Wolgaster Nils Müller (Jugend) wurde in seiner Starterklasse ebenfalls Erster. Mit der KK-Sportpistole schoss er 208 Ringe.

Wilfried Janz (Senioren) vom SV Wusterhusen wurde mit der Zentralfeuerpistole und 262 Ringen Zweiter. Mit einem dritten Platz wurde Reinhard Janz (Altersklasse), ebenfalls Wusterhusen, geehrt. Er erreichte mit der Zentralfeuerpistole 211 Ringe Das beste Ergebnis des Tages mit der KK-Sportpistole sicherte sich Jens Zinck (Altersklasse) vom SV Plate mit 287 Ringen. Berndt Jung (Senioren) von der Tollense Schützenzunft dominierte mit der Zentralfeuerpistole. Jung kam auf 278 Ringe. Ein erster Platz ging auch an Volker Croll (Senioren) vom SV Ueckermünde/Vorpommern), der mit der Sportpistole 276 Ringe schoss.

Manfred Collin

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
OZ-Bild
mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.