Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Karlshagen völlig von der Rolle
Vorpommern Usedom Sport Usedom Karlshagen völlig von der Rolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.10.2017
Karlshagen

„Unser Spiel war eine einzige Katastrophe“, ließ Matthias Mundt, Trainer des FSV Karlshagen, nach der 0:2-Niederlage im Kreisligaspiel gegen Blau-Weiß Greifswald II seinem Unmut freien Lauf. Nach dem frühen 0:1 (2.) „pausierten“ die Fußballer des FSV gut 15 Minuten in ihren Bemühungen. Danach hielten sie das Spiel offen, versäumten es aber, ihre zahlreichen Chancen zu nutzen. Schlieter „sündigte“ mehrfach, Lange vergab eine „Hundertprozentige“.

Nach dem Seitenwechsel blieb das Aufbäumen des Gastgebers aus. „Unsere Jungs waren völlig von der Rolle“, sagte Mundt. Die Greifswalder spielten ihren Stiefel locker herunter und machten in der 71.

Minute alles klar. „Nutzen wir im ersten Durchgang unsere Chancen, läuft es vielleicht anders“, mutmaßte Mundt. „Auch wenn wir ersatzgeschwächt waren, war das viel zu wenig, um die Gäste in Gefahr zu bringen.“

ds

Bei der Vereinswahl wurde Remo Radünz als Vorsitzender bestätigt

13.10.2017

In der Landesklasse muss sich die Borck-Truppe gegen Ueckermünde behaupten

13.10.2017

In der Volleyball-Vorpommern-Liga steht morgen in Pasewalk der zweite Spieltag an.

13.10.2017