Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Karlshagen wohl kaum noch vorm Abstieg zu retten
Vorpommern Usedom Sport Usedom Karlshagen wohl kaum noch vorm Abstieg zu retten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.05.2013

te man den Gegner kontrollieren und möglichst mit einem frühen Führungstreffer verunsichern. Doch Behrenhoff organisierte die Abwehr so umsichtig, dass der FSV spätestens am Strafraum mit seinem Latein am Ende war. Auch nach dem 0:1 (25.) waren die Gastgeber weiterhin bemüht, dem Spiel mit großer Kampfmoral noch eine Wende zu geben. Aber die wenigen Fernschüsse von Pagel und Schlieter waren zu wenig, um für echte Torgefahr zu sorgen. Dann stellte der FSV um. So war noch einmal Power im Spiel, doch klare Chancen gab es nicht. In der 60 Minute fiel das 0:2. Nun lief nicht mehr viel zusammen. In der Schlussphase konnten die Eintrachtler durch zwei verwandelte Foulelfmeter auf 4:0 erhöhen.

Nun wird man sich mit dem Abstieg abfinden müssen. „Doch die Truppe wird zusammen bleiben. In der nächsten Saison wollen wir mit einer starken Serie wieder oben mitspielen. Wir hatten oftmals große Personalsorgen und auch die Einstellung stimmte nicht immer“, so Mittelfeldspieler Steffens.

gn

Auf der Schießanlage in Lüssow bei Stralsund fanden die Landesmeisterschaften im Schießen mit Vorderladern statt. Es beteiligten sich Schützen aus den Vereinen des SSV Wolgast, SV Wusterhusen und SC Gützkow in den Perkussionsdisziplinen bei denen je 15 Schuss mit dem Gewehr, der Pistole und dem Revolver absolviert werden mussten.

27.05.2013

Golf — Beim Jubiläumsturnier anlässlich des 15-jährigen Bestehens des Balmer Golfhotels waren 26 Teilnehmer am Start. Auf dem Kurs gab es unterwegs an einzelnen Ständen kleine Überraschungen, das machte den Wettstreit der Golfer bei den kühlen Temperaturen etwas angenehmer.

27.05.2013

Die „ Blau-Weiß“-Damen gewannen souverän. Eine deutliche Niederlage steckten die Ahlbecker Herren ein.

27.05.2013