Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Klarer Sieg für Motor- Schachteam
Vorpommern Usedom Sport Usedom Klarer Sieg für Motor- Schachteam
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.12.2017
Wolgast

Den Schachsportlern von Motor Wolgast gelang gegen SAV Torgelow II ein deutlicher Mannschaftserfolg. Sie gewannen mit 6,6:1,5 Brettpunkten. Nach vier Partien führten die Gastgeber bereits mit 4:0. Damit war aber der Teamsieg noch nicht sicher. In den übrigen Partien gab es durchweg risikovolle Stellungen mit unsicherem Ausgang.

Den ersten Sieg für die Gäste erkämpfte der wohl stärkste Torgelower gegen Ralf Rosin. Mit großem Siegeswillen zeigten Frank Riebort und Stefan Klotzsche spannende Partien. Deren Spielpartner waren nicht minder mutig, sie hatten immer wieder Mattdrohungen parat. Beide Wolgaster ließen sich aber nicht überraschen. Ihnen gelang es durch energische Gegenangriffe letztlich doch, die Partien zu gewinnen.

Nach fünfstündiger Spielzeit und 80 Zügen fügte Jannis Lange ein Remis hinzu. In dieser letzten Partie musste der Wolgaster Junior zunächst den Verlust zweier Bauern verkraften. Es drohte eine Niederlage. Im gut geführten Mittelspiel tauschte Lange einige Schwerfiguren, um dann seinen König vorteilhaft im Brettzentrum zu platzieren. Hier eroberte er einige Bauern und kam mit einem Mehrbauern ins Endspiel. Alles sah nach einem Sieg für Lange aus, der letztlich aber nicht realisierbar war.

Motor Wolgast II spielte in der Bezirksliga bei Rugia Bergen II und verlor knapp mit 3,5:4,5. Partiegewinne von Frank Zimmermann und Gerold Block sowie drei Remis reichten nicht für einen Mannschaftspunkt. Allerdings wurden zwei Partien kampflos verloren.

gb

Mehr zum Thema

Trainer Heidenreich: Wir wollen bei den Füchsen gewinnen

08.12.2017

Vor dem Hinrundenfinale gegen Chemnitz steht die Dotchev-Elf so gut da wie seit 2010 nicht mehr / Nach der Winterpause soll ein neuer Stürmer kommen

09.12.2017

Greifswalder FC war gegen den Mitfavoriten spielerisch leicht im Vorteil

11.12.2017

C-Junioren: 1. FC Einheit Strasburg 9 Punkte, 2. SV Loitzer Eintracht 7, 3. SG Usedom/Lassan 7, 4. VfB Löcknitz 3, 5. SV Rollwitz 3. E-Junioren/Staffel V: 1. RW Wolgast 11 Punkte, 2.

12.12.2017

Das Volleyballteam Spielfreunde Peenestrom Wolgast verbesserte sich nach dem vierten Spieltag in der Vorpommern-Liga dank zweier Siege, aber auch einer Niederlage, ...

12.12.2017

Wolgaster und Bansiner Nachwuchssportler oft auf dem Siegertreppchen

12.12.2017