Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Klatsche für HSV-Frauen

Handball Klatsche für HSV-Frauen

Auch am zweiten Spieltag der Handball-Bezirksliga Ost gelang es den Damen des HSV Insel Usedom nicht, Punkte einzusammeln. Gegen den HSV Greif Torgelow gab es eine 9:27-Niederlage.

Ahlbeck. Auch am zweiten Spieltag der Handball-Bezirksliga Ost gelang es den Damen des HSV Insel Usedom nicht, Punkte einzusammeln. Gegen den HSV Greif Torgelow gab es eine 9:27-Niederlage. Schon in der ersten Halbzeit (3:9) war zu sehen, dass die HSV-Damen nicht ihren besten Tag erwischt hatten. „Das war gar nichts“, ärgert sich Trainer Nico Heidenreich. „So kann man nicht auftreten. Wenn man die schlechte Trainingsbeteiligung sieht, ist das aber kein Wunder. Auch wenn der Kader stark verjüngt wurde und sich einige Verletzte und Kranke dazu gesellen, kann man mehr erwarten.“ Nachdem Torgelow immer weiter davon zog, gaben sich die Damen des HSV förmlich auf. Nach dem Rückstand zur Pause gab es noch Einsätze für Nachwuchsspielerinnen.

HSV: Wedel – Jahr, Mende, Minder, Krüger, Berndt 5, Rohleder, Gransow 2, Schriever 2, Junghans, Bünning.

Andreas Dumke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Ahlbeck

Die Insel-Handballer wollen in der Pommernhalle auch gegen MTV Altlandsberg einen Sieg landen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.