Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Koserow leistet Motor ordentlich Widerstand

Sport Koserow leistet Motor ordentlich Widerstand

Tischtennis / Kreispokal

Empor Koserow II —

Motor Wolgast II 4:6

Zu Beginn der Saison wurden auf Kreisebene die Pokalwettbewerbe ausgetragen.

Tischtennis / Kreispokal

Empor Koserow II —

Motor Wolgast II 4:6

Zu Beginn der Saison wurden auf Kreisebene die Pokalwettbewerbe ausgetragen. Hierbei standen sich auch Koserow und Wolgast gegenüber. Noch in der letzten Saison verloren die Koserower diese Partie eindeutig, diesmal schnitt die neu gegründete zweite Mannschaft des Gastgebers deutlich besser ab. Die Koserower haben sich mit Ingo Griebsch und Christian Lenz verstärkt, während Ralf Zimmermann nicht zum Einsatz kam. Nach den drei Einzelspielen führte Motor mit 2:1. Griebsch schlug Schergel mit 3:1, Schantze (gegen Dahmen) und Lenz (gegen Mitzlaff) verloren jeweils mit 1:3. Danach überraschte das Duo Griebsch/Boße die Wolgaster Dahmen und Mitzlaff mit einem glatten 3:0-Sieg. Die drei folgenden Einzel gingen an die Wolgaster, wobei Schergel Lenz nur knapp mit 3:2 besiegte. Aber die Koserower kamen beim Stand von 2:5 noch einmal zurück. Griebsch und Schanze gewannen jeweils 3:2. Beim Stand von 4:5 machte Dahmen den 6:4-Endstand für die Wolgaster perfekt.

 

gn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.