Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Küstenrennen lockt Zuschauer an den Strand
Vorpommern Usedom Sport Usedom Küstenrennen lockt Zuschauer an den Strand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:56 12.06.2017
Benjamin Guckenhan übergibt den Staffelstab an Paul Mittelstedt. Zu Beginn lag das Team noch in Führung, nach dem Lauf hinten. Der Grund: Mehrere Sportler sind auf der Strecke falsch abgebogen. Quelle: Hannes Ewert
Zinnowitz

Bei besten äußeren Bedingungen gingen am Sonnabendvormittag 40 Sportler an den Start, um in Zinnowitz auf der Insel Usedom das erste „Xtreme Coast Race“ auszutragen. Laufend, Radfahrend, im Outrigger und im Surfski bewältigten die Athleten eine Strecke von 88 Kilometer.

Nach dem ersten Wechsel vom Surfski zum Läufer war das Feld noch relativ nahe beieinander. Nur während der rund 20 Kilometer langen Laufstrecke verirrte sich ein Läufertrio und kam fälschlicherweise in Wolgast raus. Eigentlich verlief die Strecke über Karlshagen und Trassenheide wieder zurück zum Ausgangspunkt. Dadurch entzerrte sich das Feld.

Hunderte Zuschauer verfolgten das Spektakel am Strand. Am Abend findet um 20 Uhr die Siegerehrung statt. Danach steigt eine Beachparty am Strandaufgang 8Q.

Hannes Ewert

Erstes Küstenrennen verbindet die Gemeinden Zinnowitz, Karlshagen und Trassenheide

10.06.2017

Die Handballer der SG Vorpommern haben bei einem Turnier durch zwei Siege die Teilnahme in Deutschlands zweithöchster Liga geschafft

09.06.2017

Heute beginnen in der Hansestadt Stralsund die Tennis-Landesmeisterschaften der Damen und Herren im Einzel.

09.06.2017