Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Lisa Kaliebe aus Karlshagen mischt vorn mit

Lisa Kaliebe aus Karlshagen mischt vorn mit

Demmin/Karlshagen. Die Sportschützen aus Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Ranglistenwettkämpfe beendet.

Demmin/Karlshagen. Die Sportschützen aus Mecklenburg-Vorpommern haben ihre Ranglistenwettkämpfe beendet. Lisa Kaliebe vom Schützenverein Blau-Weiß Karlshagen sorgte dabei in der Schüler-Klasse für ein sehr gutes Resultat. Hinter der Siegerin, Vanessa Krause von der Schweriner Schützenzunft, die 2760,6 Ringe erzielte, kam die Schülerin aus dem Insel-Norden in der Disziplin Luftdruckwaffen/Freihand auf einen guten zweiten Rang. 2648 Ringe standen in der Gesamtwertung nach vier Durchgängen (drei wurden gewertet) zu Buche. „Das ist eine prima Leistung. Das hat das Mädchen großartig gemacht“, sagt Horst Schmidt, Ex-Präsident und langjähriger Nachwuchs-Trainer im Karlshagener Schützenverein.

Schmidt kritisierte die geringe Teilnahme von hiesigen Schützen an diesem Finale. „Nur ein Teilnehmer aus dem Insel Norden ist einfach zu wenig. Es mangelt zurzeit allgemein an Nachwuchskräften im Kreisschützenverband Vorpommern-Greifswald", legte der engagierte Schützenfachmann den Finger in die Wunde.

wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Brüssel

Europas unbequemer Partner Erdogan droht und wettert. Doch in der Flüchtlingskrise gibt nicht nur Ankara Anlass zur Sorge. Aus Nordafrika brechen Migranten weiter in klapprigen Kähnen nach Europa auf.

mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.