Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Meisterschaft für guten Zweck

Koserow Meisterschaft für guten Zweck

Die Tischtennis-Asse vieler Vereine beteiligen sich an Insel-Championat

Koserow. Ein äußerst vielversprechendes Teilnehmerfeld bietet den Zuschauern am Sonntag das Tischtennis-Turnier um den „Insel-Cup 2016“ in der Koserower „Franka Dietzsch“-Sporthalle. Für diese Veranstaltung, die vor drei Jahren ins Leben gerufen wurde, haben Aktive aus den fünf Insel-Vereinen, von Motor Wolgast sowie Freizeitspieler aus Spantekow und Greifswald ihr Kommen zugesagt.

„Wir freuen uns, dass diese inoffizielle Inselmeisterschaft, die in fünf Kategorien ausgetragen wird, eine solch große Resonanz gefunden hat“, sagt Ralf Tucholke. „Schon deshalb sind viele interessante Ballwechsel zu erwarten." Der Turnierleiter weist darauf hin, dass die Meldelisten geschlossen sind: „Wir können niemanden mehr aufnehmen. Die Alters- und Leistungsklassen sind voll besetzt.“

Wie schon in den Jahren zuvor wird der finanzielle Überschuss aus Startgebühren und Verkauf der Nachwuchsarbeit in Heringsdorf, Koserow, Zinnowitz, Usedom und Wolgast zur Verfügung gestellt.

Wolfgang Dannenfeldt INFO: Beginn der Wettkämpfe 12 Uhr. Siegerehrung gegen 18 Uhr.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Rot-Weiß dreht gegen Ueckermünde das Spiel / Fisch gleicht in Nachspielzeit aus

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.