Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Mit 16 Jahren fern der Heimat

Sport Mit 16 Jahren fern der Heimat

Carl Louis Luckmann ist an der TennisBase Hannover, um eine Karriere als Profi zu starten.

Voriger Artikel
Alles schick: Neue Kegel und Kugeln im Sportforum
Nächster Artikel
Beachsoccer-Krone für Team aus Polen

Carl Louis Luckmann

Tennis — Vor zwei Jahren wechselte das Ahlbecker Tennistalent Carl Louis Luckmann von seinem Heimatverein an die Sportschule nach Hannover. Hier wird mit Anleitung erfahrener Trainer an der Laufbahn des jetzt 16-Jährigen gearbeitet.

„Mir geht es hervorragend. Ich bin absolut gut drauf, verletzungsfrei und sowohl in sportlicher als auch in schulischer Hinsicht ist alles im grünen Bereich. Natürlich bleibt durch Sport und Schule wenig Freizeit“, berichtet Carl Louis, der nun die elfte Klasse in Angriff nimmt. Im Tennis konnte er sich bei mehreren Turnieren und Spielen innerhalb des Landesverbandes Hannover sehr gut platzieren. Zu den Veranstaltungen gehörten auch mehrere Wettkämpfe in Dänemark und anderen Ländern.

Sichtlich verbessert sind die Werte in der Athletik, der Schlaghärte und Ausdauer, dem Spielverständnis und der Taktik. Immer besser kann sich der gebürtige Insulaner auf einen Gegner einzustellen.

Wenn er seine starken Trainingsleistungen bestätigen kann, wird es weiter aufwärts gehen. Noch sind zwei Jahre an der Tennisschule geplant, dann soll die weitere Entwicklung zu einer Profi-Laufbahn folgen.

Natürlich verfolgt Carl Louis den Tennis seines Heimatvereins. Bei seinem einwöchigen Urlaub gab es wiederholte Trainingseinheiten mit Vater Nils. Der Junior ließ sich auch von der Familie mit Lieblingsspeisen verwöhnen.

Kürzlich trat Luckmann bei einem ITF-Nachwuchsturnier in Berlin an, bei der Punkte für die Jugendweltrangliste vergeben wurden. Er verlor allerdings im Auftaktspiel gegen den Litauer Alexander Babels (Nr. 403/Jugendweltrangliste) — trotz einer starken Vorstellung vor allem im zweiten Satz — mit 3:6 und 4:6. Trainer Nicolas Bruns war dennoch mit der Leistung von Carl Louis zufrieden.

 

gn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.