Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Sport Usedom Mit dem Wägelchen von Vorpommern bis Helsinki
Vorpommern Usedom Sport Usedom Mit dem Wägelchen von Vorpommern bis Helsinki
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:40 05.05.2017
In Karlshagen auf Usedom wurde der Ausdauerläufer Guido Lange von Maskottchen Karlchen am Strand begrüßt. Quelle: Hannes Ewert
Karlshagen

Es ist windig, nass und kalt. Nur die wenigsten ziehen bei den Bedingungen ihre Laufschuhe an und drehen eine sportliche Runde. Guido Lange aus Nörtershausen in Rheinland-Pfalz stören die Bedingungen kaum. Der 53-Jährige hat ganz andere Pläne, denn am 12. August will der Sportler in Helsinki mit hochgerissenen Armen die Ziellinie des dortigen Marathons überqueren. Diese Ziellinie ist zeitgleich seine magische Grenze von 2000 Kilometern, die er bis dahin laufen möchte.

Am Montag startete der gebürtige Salzwedeler am Stralsunder Hauptbahnhof. Über Stahlbrode, Greifswald und Lubmin kam er am Donnerstag nach Karlshagen auf Usedom. Am Wochenende verlässt er deutsches Territorium und bricht nach Polen auf.

Hannes Ewert

Mehr zum Thema

Bauarbeiten beginnen am 1. Juni und führen bis Herbst zu Einschränkungen für die Besucher

02.05.2017

Zu hoher Altersdurchschnitt sorgt für Mitgliederschwund

03.05.2017

Ex-Vizeeuropameister Fabian Gering startet nach langer Verletzungspause seit Herbst für den TC Fiko Rostock

04.05.2017

Die D- und E-Junioren-Handballer der SG Vorpommern stehen in den Endrunden der Bestenermittlung

03.05.2017

Landesklassen-Reserve gewinnt Derby gegen ...

04.05.2017

1:1 zwischen Eintracht Ahlbeck und Blau-Weiß ...

04.05.2017