Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Niederlage kurz vor Ultimo

Niederlage kurz vor Ultimo

Die Aufholjagd der C-Juniorinnen der SG Vorpommern wird nicht belohnt

Ahlbeck/Greifswald Als Ausweitung der Kooperation zwischen dem HSV Insel Usedom und der Handball SG Greifswald geht die Reserve des HSV in dieser Saison als SG Vorpommern/Greifswald in der Verbandsliga an den Start.

 

OZ-Bild

Charlott Packmohr von der C-Jugend wirft eines ihrer 15 Tore.

Quelle: ad

SV Motor Barth – SG Vorpommern/Greifswald 33:22 (16:12)

„Wir sehen das Team als reine Ausbildungsmannschaft. Viele A-Jugendliche sollen so unter Wettkampfcharakter im Männerteam wichtige Erfahrungen sammeln“, sagt Trainer Jens Teetzen. Obwohl gerade die A-Jugendlichen bereits am Tag zuvor im Einsatz waren, gelang der Start ins Spiel relativ gut. Bis zum 10:10 hielt man mit, dann setzte sich Barth aufgrund einiger Zeitstrafen beim SG-Team ab das sich aber danach zum 19:19 herankämpfte. „Dann sind wir jedoch völlig eingebrochen. Unser Kader ist momentan noch nicht breit genug aufgestellt. Trotzdem kann man mit dem ersten Auftritt recht zufrieden sein“, so Teetzen weiter.

Aufstellung SG: Küster; Witt N. 3, Golz, Bügler 3, Osnowski 1, Witt M. 12, Rosenthal 3, Mahlitz, Spieleder

SG Vorpommern II –

VfB Penzlin 93 21:15 (9:9)

„Die Reserve des Oberligateams hat sich sehr gut geschlagen. Die Abwehr stand sicher. Das Spiel nach vorn ist sicher noch ausbaufähig. Ich bin aber trotzdem zufrieden“ freute sich Trainer Mike Blobel über den Sieg der B-Junioren. Durch individuelle Stärken konnte seine Mannschaft das Spiel am Ende für sich entscheiden und sogar noch einen deutlichen Sechs-Tore-Vorsprung herauswerfen.

Aufstellung SG: Bellinger; Barkas 6, Lehmann, Abraham, Gröne, Dao 2, Prabel 3, Karle 1, Reich 5, Stehr 1, Bluhm 2, Meine 1

SG Vorpommern

SV Motor Barth 26:27 (14:12) Ein bittere Niederlage musste die weibliche C-Jugend der SG Vorpommern durch einen direkt verwandelten Freiwurf in letzter Sekunde hinnehmen. „Das ist schade. Die Mädels haben sich gut verkauft“ ärgerte sich Trainerin Heike Mende. Nach der Halbzeitführung zog Barth zunächst davon. Die Insulanerinnen konnten dies jedoch wieder aufholen. Umso bitterer schließlich die Niederlage.

Aufstellung SG: Grünwald; Packmohr 15, Jahn 9, Ehmke, Köhler, Beyrich 2, Holtz, Bergmann, Zoske

HC Empor Rostock –

SG Vorpommern 26:18 (12:9)

Aufstellung SG (mJC): Bellinger; Möller, Krzyzanowsky 1, Pedersen 2, Schnell, Spiller 1, von Angern, Hartmann 9, Ogrodowicz 5, Lorenz

Stralsunder HV –

SG Vorpommern 15:17 (7:10)

Aufstellung SG (mJD): Bellinger, Golon- Mucha 4, Mende, Riedel, Erdmann, Barkas 2, Schneider 3, Wachtel, Balsewicz, Schütz 3, Städing 4, Brautzsch 1

Andreas Dumke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stralsund
Morgen startet der SHV in die Heimspielsaison, und die Fans sind dabei garantiert eine Macht.

Anpfiff der Partie in der Ostsee-Spree-Liga ist um 19.30 Uhr in der Vogelsang-Halle

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.