Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Offensive kommt spät in Schwung

Offensive kommt spät in Schwung

Wolgaster Kicker drehen gegen Eggesin erst nach der Pause auf und holen 3:0-Sieg

Wolgast Trotz einer durchschnittlichen Leistung gingen die Wolgaster Landesklasse-Kicker dennoch als 3:0-Sieger vom Feld. Motor Eggesin spielte hart und kompromisslos und ließ die Wolgaster Angreifer zunächst hilflos aussehen.

 

OZ-Bild

Trainer Uwe Schröder

Quelle:

RW-Trainer Uwe Schröder muss in der Kabine wohl laut geworden sein. „Mit der ersten Hälfte war ich überhaupt nicht zufrieden. Wir haben mit angezogener Handbremse agiert. Das Spiel nach der Pause entsprach dann schon eher meinen Vorstellungen“, so Schröder.

Im zweiten Abschnitt stand eine „andere“ Wolgaster Vertretung auf dem Feld. Die Elf war jetzt gewillt, ihr Konzept durchzubringen. Jetzt ging man resoluter in die Zweikämpfe und zeigte mehr Laufbereitschaft. Vor allem Kohr, Adebahr und Kopplin kurbelten das Spiel an, mit Erfolg. Nach einer schönen Kombination über Kohr und Kollhoff brauchte der aufgerückte Witt den Fuß nur noch hinhalten. Als dann Kapitän Kohr den Ball zum 2:0 versenkte, schien die Welt für die Platzherren wieder in Ordnung. Für den Endstand zum 3:0 sorgte Dorosjan, der noch Zeit und Muße fand, den gegnerischen Torwart zu „vernaschen“.

Ganz anders war die erste Hälfte: Die Wolgaster Pässe in die Spitze kamen viel zu selten an. Schulz und Zok hingen förmlich in der Luft, das Flügelspiel wurde vernachlässigt. Chancen gab es zwar, doch weder Adebahr (13. Minute), noch Kohr schlossen ihre Aktionen mit Toren ab. Da auch die Gäste in der Offensive nichts auf die Reihe brachten, RW-Torwart Zimmermann musste kaum einen Ball parieren, tat sich bis zur Pause nur wenig.

Aufstellung Wolgast: P. Zimmermann — Oehlert, Witt, Piechotka, R. Zimmermann — Adebahr (69. Künnemann), Kopplin (57. Hogh), Kohr, Kollhoff — Schulz, Zok (81. Dorosjan)

Torfolge: 1:0 Witt (68.); 2:0 Kohr (79.);

Dorosjan (88.)

Von W. Dannenfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Schröder-Team verliert beim Pasewalker FV mit 1:5 / C- und D-Junioren werden ihrer Favoritenrolle gerecht

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.