Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Peenestrom-Volleyballer überzeugen mit zwei Siegen

Peenestrom-Volleyballer überzeugen mit zwei Siegen

Vorpommern Neun Volleyballteams waren in Wolgast angetreten, um am 2. Meisterschaftsspieltag der Vorpommern-Liga Punkte zu sammeln.

Voriger Artikel
Handball: Für die jungen Wilden war nichts zu holen
Nächster Artikel
Magdeburger Fußball-Helden zu Gast bei Eintracht Ahlbeck

Thomas Neumann vom Team Peenestrom Wolgast I versucht den Pasewalker Block zu passieren.

Quelle: Wolfgang Dannenfeldt

Vorpommern Neun Volleyballteams waren in Wolgast angetreten, um am 2. Meisterschaftsspieltag der Vorpommern-Liga Punkte zu sammeln. Mathias Knuth vom Ausrichter Spielfreunde Wolgast war nach der fast fünf Stunden dauernden Veranstaltung zufrieden: „Das überwiegend positive Feedback der Teilnehmer hat gezeigt, dass sich unsere Arbeit gelohnt hat.“

Auch sportlich lief es diesmal für seine Mannschaft. „Unser erstes Team hat vor allem gegen Post Pasewalk Geschlossenheit demonstriert“, sagt Knuth. Mit platzierten Aufgaben, vor allem durch Bahr, und konsequentem Angriffsspiel, hier waren Strenz und Priebe kaum zu stoppen, wurden die beiden ersten Sätze mit 25:18 und 25:13 dominiert. Auch im dritten Durchgang lief alles nach Plan. Schön anzusehen, wie die präzisen Pässe von Herold und Knuth an das Netz von den Angreifern verwertet wurden. Im Vergleich mit der zweiten Peenestrom-Mannschaft setzte sich die erste Garnitur mit 25:12, 25:11 und 25:15 durch. „Unsere Zweite hatte große Schwierigkeiten mit unserer Annahme und konnte dadurch die eigenen Angriffe nicht optimal aufbauen“, sagt Knuth. In knapp 30 Minuten hatte die „Erste“ den Sieg in trockenen Tüchern.

Peenestrom II ging auch in zwei weiteren Begegnungen leer aus. Jeweils 0:3 wurde gegen den VC Anklam und gegen den SSV Drögeheide verloren. Damit verbleibt Peenestrom Wolgast II auch nach dem 2.

Spieltag das „Kellerkind“ der Liga.

Tabelle:

1. Cafe Florian Bansin (identisch mit einer Swinemünder Senioren-Auswahl (10 Punkte), 2. VC Anklam (8), 3. Hanse Greifswald (8), 4. SSV Drögeheide (8), 5. Einheit Ueckermünde (6), 6.

Peenestrom I (6), 7. Medizin Pasewalk (6), 8. Post Pasewalk (6), 9. Peenestrom II (0 Zähler); ausgeschieden: Mönkebude

Wolfgang Dannenfeldt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wismar
Holger Voss läuft in Köln in der Marathonstaffel, Anja Falk einen Halbmarathon. Ihr Bus ist startklar und extra beklebt mit einem riesigen Foto von einigen Startern und dem Spruch „Köln wir kommen!“.

Auf der Sportgala haben im letzten November vier Männer einen Halbmarathon verabredet – Am 2. Oktober wird es ernst – 33 Wismarer sind in Köln dabei

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Beilagen
Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Termine, Events, Veranstaltungen Teaser der den User auf die Seite "Termine" führen soll image/svg+xml Image Teaser Termine 2015-09-23 de Veranstaltungen Aktuelle Termine Konzerte, Kino, Ausstellungen, Vorträge, Theater, Workshops, Tanz und noch vieles mehr. Alle Veranstaltungen und Freizeittipps in Ihrer Nähe finden Sie hier.
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

Benjamin Barz Ostsee-Zeitung Ostsee-Zeitung Lererbriefe, Meinung, Teaser der den User auf die Seite "Leserbriefe" führen soll image/svg+xml Image Teaser „Leserbriefe“ 2015-09-23 de Meinung Ihre Leserbriefe Über unser Kontaktformular können Sie uns gern Lob, Kritik, Ideen oder andere Anmerkungen zu aktuellen Themen aus Ihrer Region, MV und der Welt zusenden. Wir freuen uns auf Ihre Meinung. Hier geht es zum Formular.