Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Peter Schreiber gewinnt Weihnachtsturnier

Bansin Peter Schreiber gewinnt Weihnachtsturnier

Offensichtlich war ein „Zu- lange-auf-der-faulen-Haut-liegen“ nicht ihr Ding. Schon am zweiten Weihnachtsfeiertag trafen sich sechs Tischtennisspieler und eine Spielerin ...

Bansin. Offensichtlich war ein „Zu- lange-auf-der-faulen-Haut-liegen“ nicht ihr Ding. Schon am zweiten Weihnachtsfeiertag trafen sich sechs Tischtennisspieler und eine Spielerin des TTV Kaiserbäder für vier Stunden, um in entspannter Atmosphäre ihre interne Weihnachtsmeisterschaft auszutragen. „Das sportliche Ergebnis wollen wir aber nicht überbewerten“, sagt Turnierleiter Frank Liwowski. „Wichtiger war, dass alle Teilnehmer ihren Spaß hatten und mit Bewegung einiges für die Gesundheit getan wurde.“

In souveräner Manier gewann Bezirksligaspieler Peter Schreiber mit 6:0 Punkten den „Titel“. Er gewann seine sechs Matches jeweils mit 3:0. Auf den weiteren Plätzen folgten Karsten Böckler (5:1) und René Kaatz (4:2), der sich um den dritten Platz einen harten Fight mit Liwowski (3:2) lieferte. Ebenfalls erst nach fünf Sätzen gewann Liwowski das Duell gegen Rudi Tucholke, der Platz fünf belegte.

Anschließend fand noch ein kleines Doppelturnier statt. Hier setzten sich Tucholke/Schreiber an die Spitze. Sie verwiesen Kaatz/Liwowski und Böckler/Niels-Winfried Heise auf die Plätze.

„Das Weihnachtsturnier ist schon Tradition bei uns. Es wäre toll, wenn sich beim nächsten Mal noch ein paar mehr Spieler aufraffen würden“, so die Hoffnung von Liwowski.

Detlef Spiller

Voriger Artikel
Mehr zum Artikel
Retschow

Gruppe von Dajana Schult zeigte ihr Können

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.