Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Platz drei bei Lauf in Jatznick

Wolgast/Jatznick Platz drei bei Lauf in Jatznick

Mit einem Trio ging die Laufgruppe von Motor Wolgast beim elften „scn- energy-Lauf“ in Jatznick an den Start. „Es waren recht gute Laufbedingungen.

Wolgast/Jatznick. Mit einem Trio ging die Laufgruppe von Motor Wolgast beim elften „scn- energy-Lauf“ in Jatznick an den Start. „Es waren recht gute Laufbedingungen. Ein leichter Regen setzte erst ein, als wir das Ziel schon erreicht hatten. Mit unseren Ergebnissen waren wir hochzufrieden“, berichtet Margrit Brüssow (Altersklasse W 45), die die 7,5-km-Strecke in 36:38 Minuten bewältigte und Vierte wurde. Der etwas bergige Kurs sorgte dafür, dass die Läufer an ihre Leistungsgrenzen gehen mussten. Einen Platz besser als Brüssow war Heike Grunow, die erstmals in diesem Jahr am Start war. Sie durchlief das Ziel als Dritte der AK W 45 in 32:57 Minuten.

Der dritte Wolgaster, Klaus Hoffmann, startete auf der 15-km-Strecke. Er hatte nach 1:09:36 Stunden das Ziel passiert und belegte in der Altersklasse M 40 einen starken siebten Platz. Hoffmann startete gestern zudem noch bei einem Lauf in Meiningen.

Gerd Nitzsche

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Abschied
Gunter Gabriel.

Erfolge, Abstürze, Comebacks: Gunter Gabriels Leben glich einer Achterbahnfahrt. Gestrauchelt, aber nie ganz gescheitert ist er - immer wieder kämpfte sich der Sänger zurück ins Rampenlicht. Gerade erst wurde er 75 - nun ist er tot.

mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.