Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Platz drei bei deutscher Meisterschaft

Zinnowitz Platz drei bei deutscher Meisterschaft

Mit einer Bronzemedaille im Gepäck sind am Sonntag der Zinnowitzer Hans-Jürgen Glöckner (59) und sein Partner, Gerhard Müller (60) aus Gardelegen, ...

Zinnowitz. Mit einer Bronzemedaille im Gepäck sind am Sonntag der Zinnowitzer Hans-Jürgen Glöckner (59) und sein Partner, Gerhard Müller (60) aus Gardelegen, von den offiziellen Deutschen Senioren Meisterschaften im Beach-Volleyball aus Velten zurückgekehrt. Nach insgesamt acht Spielen in der Beach-Sportarena „Bernsteinsee“ nahe Berlin, war ihnen dieser Erfolg in der Altersklasse Ü59 (16 Teams) nicht mehr zu nehmen. Glöckner, gelernter Judoka, aber seit vielen Jahren ambitionierter Volleyballer, zeigte sich hoch erfreut über diesen Erfolg. „Klar willst du kein Spiel verlieren, aber Bronze ist für uns beide wirklich sensationell. Wir sind sehr zufrieden, auch wenn wir ganz knapp mit 1:2 gegen den Titelverteidiger am Einzug ins Finale scheiterten!“

Der Ex-Wolgaster, gerade von einer Sport-Verletzung genesen, hatte Müller bei Turnieren an den Stränden von Karlshagen und Ückeritz kennen gelernt. Da dessen Stammpartner verhindert war, sprang Glöckner ein. Wie sich jetzt zeigte: ein Glücksgriff!

 

stbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.