Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Pokalfinale: Nachwuchs spielt in Greifswald

Vorpommern Pokalfinale: Nachwuchs spielt in Greifswald

Die Fußballsaison im Nachwuchsbereich wird an diesem Wochenende endgültig abgeschlossen. Im Greifswalder Volksstadion werden die Kreispokal-Finals ausgetragen.

Vorpommern. Die Fußballsaison im Nachwuchsbereich wird an diesem Wochenende endgültig abgeschlossen. Im Greifswalder Volksstadion werden die Kreispokal-Finals ausgetragen.

Bereits um 9.30 Uhr treffen die D-Junioren der SG Lassan/Usedom auf die SG Drögeheide/Ferdinandshof. „Der kürzliche 6:0-Sieg über Löcknitz um Platz drei in der Meisterschaft hat unserer Mannschaft Selbstvertrauen gegeben. Wir sehen uns keineswegs als Außenseiter. Unser Ziel ist es, dem Gegner kräftig einzuheizen und den Pokal in die Höhe halten zu können“, sagt der Lassaner Coach Lutz Meißner.

Um 11.15 Uhr kommt es zum Aufeinandertreffen der C-Junioren des SV Kröslin und Einheit Ueckermünde. „Die Chancen stehen 50:50. Der Gegner ist nicht von Pappe, das wird ein hartes Stück Arbeit. Unsere Mannschaft wird alles dafür tun, dass der Pokal mit auf die Heimreise geht“, sagt SVK- Jugendleiter Carsten Niemann.

Die B-Jugend der SG Ückeritz/Zinnowitz, die um 13 Uhr auf Einheit Ueckermünde trifft, geht als leichter Favorit ins Rennen. Bereits in den Punktspielen (beide 3:0) bekam der Uecker-Randow-Vertreter die Stärke der Insulaner zu spüren. „Wenn unser Team konzentriert zu Werke geht, bin ich mir ziemlich sicher, dass wir den Platz als Sieger verlassen“, meint Clemens Rosner, der sportliche Leiter beim Ückeritzer Verein.

wd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Anker-Trainer Christiano Dinalo Adigo, hier im Wismarer Kurt-Bürger-Stadion, freut sich auf neue Herausforderungen.

Trainer Christiano Dinalo Adigo äußert sich im OZ-Interview über Abgänge, Neuzugänge und Ziele

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.