Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Rasantes Spiel der C-Jugend der SG Vorpommern gegen Stralsund

Rasantes Spiel der C-Jugend der SG Vorpommern gegen Stralsund

In 50 Minuten fallen 70 Tore / Damenmannschaft des HSV kassiert hohe Niederlage / B- Jugend der Spielgemeinschaft verliert in Potsdam

Ahlbeck/Greifswald.

SG Vorpommern I –

Stralsunder HV 41:31 (22:15) „70 Tore in 50 Minuten erlebt man auch nicht alle Tage. Offensiv ist das natürlich schön, aber wir haben auch zu viele Treffer gefangen“, sagt C-Jugendtrainer Trainer Mike Blobel. Tatsächlich fand seine gesamte Abwehr inklusive Torhüter nicht so richtig in die Partie. Nur der guten Offensivleistung ist es zu verdanken, dass am Ende ein deutlicher Sieg heraussprang.

Aufstellung SG: Bellinger; Mertins 15, Spiller 1, Krzyzanowski 4, von Angern 2, Hartmann 11, Ogrodowicz 7, Schnell, Petersen, Lorenz

HSV Insel Usedom – Fortuna Neubrandenburg 22:40 (13:20) Die Damen des HSV hatten viele Ausfälle zu verkraften. „Trotzdem haben wir zumindest eine gute erste Hälfte gespielt“, sagt Anne Schober. Nach der Pause passierten allerdings viele technische Fehler, so dass die Gäste den Vorsprung ausbauen konnten. Den Ahlbeckerinnen fehlten die Auswechselmöglichkeiten und damit dann auch die Kraft.

Aufstellung HSV: Wedel, Gransow; Klüh 2, Webley 3, Brose 4, Mende 1, Schober 8, Krause 2, Menger 2

VfL Potsdam –

SG Vorpommern 29:17 (12:8) „Eigentlich sind wir ganz gut in die Partie gekommen. Bis zum 8:9 waren wir dran. Danach löste sich unsere Abwehrarbeit aber in Luft auf und die Potsdamer konnten davon ziehen“, ärgerte sich Trainer Nico Heidenreich über den Spielverlauf bei der B-Jugend. Die zweite Halbzeit brachte zwar noch einmal frischen Wind, die SG arbeitete sich wieder heran, aber irgendwann war die Mannschaft mit den Kräften am Ende, so dass Potsdam einen klaren Sieg herausspielte.

Aufstellung SG: Simonsen; Zornow, Schütt 1, Jonnleit, Mahlitz 8, Felkel 1, Pomorin 3, Gürgens 1, Städing 1, Böhmann 2

HV Altentreptow –

SG Vorpommern II 21:14 (12:6) Die Ausbildungsmannschaft der C-Jugend gab ihr Bestes, „aber mehr war nicht drin“, sagt Trainer Mike Blobel, der daran glaubt, dass die Mannschaft in Kürze ihre Erfolge einfahren wird.

Einige Spieler gehören noch zu dem jüngeren Jahrgang und sollen unter Wettkampfbedingungen Spielpraxis sammeln.

Aufstellung SG: Biesenthal; Ljubic 2, Grabow 1, Utpatel 1, Möller 5, Conrath 1, Schmidt 2, Armbrust 2, Behrend, Mertins

SG Vorpommern I –

SG Vorpommern II 19:11 (14:4) Im Spiel gegen die eigene Zweite, im D-Jugendbereich agieren die SG-Mannschaften zunächst noch getrennt von Ahlbeck und Greifswald aus, hatten die Insulaner von Beginn an alles im Griff.

Trainer Jens Teetzen konnte viel probieren, ohne dass sein Team in Bedrängnis geriet. Immer wieder führte Spielmacher Ben Brautzsch klug Regie und setzte seine Mitspieler entsprechend ein.

Aufstellung SG I: Bellinger; Golon, Mende 8, Schütz, Mucha 3, Städing 5, Schneider 2, Brautzsch 1, Riedel, Balsiewicz, Wachtel, Erdmann, Urbaniak

SG TMBW Berlin – SG Vorpommern 29:20 (11:8) Aufstellung A-Jugend SG: Küster; Loof 3, Müller 1, Wessel 7, Bügler 2, Osnowski 1, Witt 6, Rosenthal, Conrad, Golz, Krüger, Stosic

Stavenhagener SV –

SG Vorpommern I 24:14 (14:6) Aufstellung C-Juniorinnen SG: Grünwald; Packmohr 3, Jahn 7, Ehmke 1, Köhler, Holmer 2, Beyrich, Holtz, Bergmann, Zoske, Faulenbach 1

Andreas Dumke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Derbyzeit: Die Handballer des HSV Insel Usedom wollen gegen Fortuna Neubrandenburg zwei Punkte holen

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.