Volltextsuche über das Angebot:

0 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Reitsportler laden zu Turnier ein

Wusterhusen Reitsportler laden zu Turnier ein

Das 14. Voltigierturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Wusterhusen in Horst/Gerdeswalde (ca. 10 Kilometer nordwestlich von Greifswald) erfreut sich in diesem Jahr großen Interesses.

Wusterhusen. Das 14. Voltigierturnier des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Wusterhusen in Horst/Gerdeswalde (ca. 10 Kilometer nordwestlich von Greifswald) erfreut sich in diesem Jahr großen Interesses. Wegen der großen Zahl an Meldungen wird die Veranstaltung erstmalig auf zwei Tage ausgedehnt. Am Samstag und Sonntag (jeweils ab 9.30 Uhr) werden in Horst 30 Pferde in insgesamt 17 Gruppen, 60 Einzelprüfungen, drei Duos und vier Pferdeprüfungen zu erleben sein.

Alle Leistungsklassen sind vertreten. „Die Kleinsten starten in der Minigruppe im Schritt und können dann zuschauen, was man mit Fleiß und Ausdauer erreichen kann, denn auch eine S-Gruppe ist am Start. Sie turnt Pflicht und Kür mit drei Turnern gleichzeitig auf dem Pferd im Galopp“, sagt Angela Theodor vom Organisationskomitee des ZRF Wusterhusen.

Da auch Pferde den Voltigiersport erlernen müssen, wurde eine neue Prüfung ausgeschrieben, die „Voltigierpferde-Prüfung“, bei der die Nachwuchspferde zeigen können, wie sie auf die Hilfen der Longenführer reagieren und wie sie die Balance unter den Turnern halten.

Der Eintritt zum Turnier ist frei.

Franz Wego

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Usedom
Die besten Wettquoten der Ostsee gibt es im Bundesliga-Quotenvergleich von SmartBets.